Cultura & Società Ultime Notizie

Metzger*innen braucht das Land

16 Febbraio 2022

author:

Metzger*innen braucht das Land

Am 14. Februar 2022 fand an der LBS “Emma Hellenstainer” eine sehenswerte Filmpremiere statt: Der individuelle Lernbegleiter Erich Meraner hat gemeinsam mit Metzgerfachlehrer Simon Staffler und den Schülern der Lehrlingsklasse des 2. Turnus einen Imagefilm über diesen vielseitigen Beruf gedreht. Die Gäste der exklusiven Premiere zeigten sich enthusiastisch von der Initiative und dem Ergebnis, das sich sehen lassen kann. “Herr Meraner hat dieses Projekt im Rahmen seiner Lehrerausbildung geplant und umgesetzt”, so die Direktorin Brigitte Gasser Da Rui. “Ich bin wirklich begeistert davon, was er und Herr Staffler gemeinsam mit den beteiligten Schülern auf die Beine gestellt haben.” Der Imagefilm über den Metzgerberuf spricht genau die Zielgruppe an, die die Schule erreichen will: Jugendliche im Alter von 14 – 15 Jahren auf der Suche nach einer beruflichen Perspektive. Der Film ist informativ, spritzig und vermittelt einen guten Eindruck davon, was angehende Metzger*innen mitbringen sollten und was sie Schönes, Spannendes und Wissenswertes lernen können. Den Jugendlichen ist es gemeinsam mit ihren Lehrern gelungen, ein Gefühl von Respekt vor dem Lebewesen zu wecken, Achtung vor dem Handwerk und Aufruf zum bewussten Fleischkonsum zu vermitteln.
An der Filmpremiere nahmen neben Direktorin Brigitte Gasser Da Rui und den Projektbeteiligten auch Lehrpersonen der Schüler, ein Mitarbeiter des Schulsekretariats sowie Mitglieder des Führungsteams der Hellenstainer teil. Der Vertreter der Berufsgemeinschaft der Metzger im lvh und Mitglied der Gesellenprüfungskommission, Alexander Holzner, seines Zeichens Biometzger, war ebenfalls begeistert vom Kurzfilm. “Im Verband haben wir uns letzthin öfters über die Notwendigkeit unterhalten, dass wir unseren schönen Beruf besser promoten müssen, damit wir jungen Menschen für das Metzgerhandwerk gewinnen. Wenn ich hier nun sehe, was die Lehrer und die Schüler der Hellenstainer mit großem Einsatz und geringen Kosten produziert habe, da fehlen mir echt die Worte. Mein großes Kompliment!”
Im Anschluss an die Filmpremiere gab es noch eine kleine aber feine Verkostung der schmackhaften Metzgereiprodukte, die die Schüler in der Praxiseinheit vorbereitet hatten. Der Imagefilm ist unmittelbar nach der Premiere auf dem YouTube-Kanal der “Emma Hellenstainer” sowie auf der Homepage der Brixner Landesberufsschule online gegangen.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com