Politica Ultime Notizie

Freiwilligenarbeit ist Lebensader unserer Gesellschaft

5 Dicembre 2021

author:

Freiwilligenarbeit ist Lebensader unserer Gesellschaft

Der 5. Dezember ist der internationale Tag des Ehrenamtes. Diesen Anlass nutzt auch der SVP- Landtagsabgeordnete Helmuth Renzler, um sich bei den Freiwilligen für den wertvollen Dienst zu bedanken.

Der ehrenamtliche Einsatz vieler Südtirolerinnen und Südtiroler ist von unsagbarem Wert. Dies wird auch in Zeiten der Pandemie deutlich. Am Wochenende vom 10. bis 12. Dezember 2021 findet im ganzen Land die Aktion „Südtirol impft“ statt, wo rund 100.000 Impfungen durchgeführt werden. Zu diesem Zweck wurden neben dem Sanitätsbetrieb, den Gemeinden und dem Apothekerverband auch der Landeszivilschutz zur Unterstützung einbezogen. Konkret werden neben Sanitäts-, Apotheken- und Gemeindepersonal auch zahlreiche Feuerwehrleute und andere ehrenamtliche Helfer tätig sein.

„Die Durchführung eines solchen Projekts ist nur durch die Mithilfe von Freiwilligen möglich. Somit zeigt sich einmal mehr, dass das Ehrenamt ein deutlicher Mehrwert für unsere Gesellschaft ist“, unterstreicht Helmuth Renzler.

In unserem Land versehen viele Menschen einen ehrenamtlichen Dienst. Diese Menschen helfen dort, wo andere aus verschiedensten Gründen in eine Notlage geraten sind. Aufgrund von Krankheit, Unfall, Armut oder Alter kann es passieren, dass jemand plötzlich in eine Notsituation gerät. In diesen Fällen ist es wichtig, dass das soziale Netz funktioniert.

„Die ehrenamtlichen Dienste sind die Lebensadern einer funktionierenden Gesellschaft und wir können uns glücklich schätzen, dass das Südtiroler Ehrenamt so gut aufgestellt ist“, betont der Landtagsabgeordnete Helmuth Renzler, der allen Freiwilligen für ihren wertvollen Einsatz dankt und ihnen ein Frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr wünscht.

Im Bild: Helmuth Renzler/c-A. Tauber

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *