Politica Ultime Notizie

Tauber dankt für rasche Hilfe, Tourismusorganisationen haben zugesagte Gelder erhalten

17 Ottobre 2021

author:

Tauber dankt für rasche Hilfe, Tourismusorganisationen haben zugesagte Gelder erhalten

Bozen – Die Unterstützungsgelder für die Tourismusorganisationen wurden in den letzten Tagen ausbezahlt. Darauf verweist Landtagsabgeordneter Helmut Tauber, welcher sich bei der Landesregierung für die entschlossene und rasche Hilfe, die infolge des Covid-19-Notstandes notwendig wurde, bedankt. „Eine Bezuschussung der Tourismusorganisationen war dringend notwendig. Allerorts mussten auf Grund der ausgebliebenen Einnahmen durch die Ortstaxe die Tätigkeit heruntergefahren und Vorhaben sowie Programme reduziert oder verschoben werden“, schreibt Tauber in einer Presseaussendung.

Die Finanzierung der Tourismusorganisationen beruht auf drei Säulen, nämlich auf der Ortstaxe, den Beiträgen der Betriebe und den Beiträgen der öffentlichen Hand. Mit dem Ausbleiben der Touristen im Winter und im Frühjahr sind auch die Einnahmen aus der Ortstaxe ausgeblieben. Die Ortstaxe stellt jedoch die Basisfinanzierung der Tourismusorganisationen dar. „Ohne Ortstaxe fehlt die notwendige Liquidität, um die Dienste vor Ort und für den Gast zu erbringen. Daher war es notwendig, die Tourismusorganisationen für das Ausbleiben der Gelder aus der Ortstaxe zu entschädigen“, argumentiert Tauber und hat sich deshalb für diese finanzielle Unterstützung seitens der Landesregierung eingesetzt. Tauber zeigt sich erfreut, dass gelungen sei, die dafür vorgesehenen staatlichen Geldmittel gut zu nutzen und zeitnah an die betroffen Organisationen weiterzuleiten. „Die Tourismusorganisationen haben wieder die Möglichkeit, ihre Aufgaben nachzukommen und ihre Tätigkeit für die Zukunft zu planen“, so Tauber.

Anspruch auf die Zuschüsse hatten jene Organisationen, die im Verzeichnis der Tourismusorganisationen eingetragen sind und eine Mindereinnahme der Gemeindeaufenthaltsabgabe im Ausmaß von mindestens 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr vorweisen können.

Im Bild: Helmut Tauber

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *