Cultura & Società Ultime Notizie

Großes Interesse für den 18. Tag des offenen Denkmals in Lana

26 Settembre 2021

author:

Großes Interesse für den 18. Tag des offenen Denkmals in Lana

Magister Simon Terzer vor dem Hl. Antonius von Padua

In der Metzgergasse am Gries in Lana wurden in den letzten Jahren zwei Gebäude grundlegend renoviert und restauriert: die Wiesmair-Kapelle, welche aus dem frühen 18. Jahrhundert stammt, und das traditionsreiche Gasthaus Reichhalter.
Die denkmalgeschützte Totenrastkapelle und das ensemblegeschützte Restaurant und Hotel standen beim heurigen Tag des offenen Denkmals im Mittelpunkt. Der Grundgedanke dieses Tages war die Präsentation von sanierten Altbauten im Gemeindegebiet von Lana. Heimatschutzverein und Bildungsausschuss Lana gestalteten die Veranstaltung gemeinsam, um auf den Wert heimischer Kultur- und Baudenkmäler aufmerksam zu machen.
Die Veranstaltung begann am vergangenen Samstag, um 9:00 Uhr mit der Segnung der Kapelle. Die zahlreich Interessierten, welche mehr Infos über die beiden Gebäude erhalten wollten, konnten im Rahmen der eigens organisierten Führungen (in Kleingruppen) am Vormittag und am Nachmittag erhalten.

Im Bild vor der Wiesmair-Kapelle: Albert Innerhofer –  Obmann des Heimatschutzvereins Lana und Diakon H. Knoll während der Segnung der Kapelle

Im Bild: Simon Peter Terzer vor der Wiesmair-Kapelle

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *