Politica Ultime Notizie

Frauen, bringt euch politisch ein

14 Settembre 2021

author:

Frauen, bringt euch politisch ein

Die Sitzung der SVP-Frauen des Bezirks Bozen Stadt und Land vom gestrigen Montag bildete für die Frauenbewegung den Auftakt für den politischen Herbst. „Mit den SVP-Ortsausschusswahlen und den anschließenden Wahlen auf Bezirks- und Landesebene warten in den kommenden Monaten große Herausforderungen auf uns! Unser Ziel ist eine möglichst starke weibliche Vertretung in den Ortsausschüssen, damit sich die Frauen aktiv einbringen und die politischen Entscheidungen durch ihre Expertise und Perspektive bereichern“, fordert die Bezirksvorsitzende Sieglinde Fauster Niederstätter.

Mit einem Impulsreferat zum Thema: „Frauen-Macht-Politik“ motivierte Landesfrauenreferentin Renate Gebhard die Frauen, sich für eine Kandidatur in den Ortsausschüssen zur Verfügung zu stellen, um dann in den Gremien mitarbeiten und gestalten zu können. „Gerade auf Orts- und Gemeindeebene werden wichtige Entscheidungen getroffen, welche die gesamte Dorf – bzw. Stadtbevölkerung betreffen. Frauen haben andere Lebensrealitäten, andere Zugänge zu Themen und andere Lebenserfahrungen als Männer und es ist wichtig, dass auch diese in die verschiedenen Entscheidungsprozesse mit einfließen. Nur so kann es gelingen, die besten und ausgewogensten Entscheidungen für die Menschen zu treffen,“ betonte Landesfrauenreferentin Renate Gebhard.

Bezirksobmann Christoph Perathoner informierte den Frauenausschuss über die Vorbereitungen und den genauen technischen Ablauf der Ortsausschusswahlen. „Die Ortsausschüsse sind das Fundament für die parteipolitische Arbeit im Bezirk und im ganzen Land. Nur als Team können wir erfolgreich sein! Eine breite, geschlechter- und generationenübergreifende Beteiligung und eine große Auswahl an Kandidatinnen und Kandidaten ist daher unser erklärtes Ziel“, erklärte der Bezirksobmann.

„Wir ersuchen alle Frauen, sich stark in ihren Dörfern und Gemeinden einzubringen und zu engagieren, um eine ausgewogene, weitsichtige Politik auf Ortsebene zu ermöglichen und mitzugestalten,“ so der abschließende Appell der Bezirksfrauenreferentin, der Landesfrauenreferentin und des Bezirksobmannes.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *