Cultura & Società Ultime Notizie

La Smorfia in Meran: Süditalien im Norden

24 Agosto 2021

La Smorfia in Meran: Süditalien im Norden

Carlo Scutiero und Dalila Simoncelli sind ein Paar mit einem Ziel: den Süden durch die Gastronomie in Südtirol zu bringen.
Wenn man hereinkommt, spürt man sofort eine neapolitanische Atmosphäre.
Die Einrichtung (die in Italien hergestellt wird) folgt der wirtschaftlichen vision des Paares: Investitionen trotz der Pandemie. Tische mit Bildern von Totò und Maradona, einem Smorfiopoly und sogar Teller mit der berühmten “Smorfia napolitana” sind nur einige der Besonderheiten.
Eines der Schlüsselwörter der vision ist Personalisierung.
Es kann eine Reise zum Genuss angefordert werden, welches Carlo den Bedürfnissen und Vorlieben der Kunden, oder direkt dem Event, anpassen kann. Dies ist im Privé möglich, bei dem man mit Liebsten exklusiv essen kann. Ein unvergessliches Geschmackserlebnis …eine “Smorfia Experience”. Questa immagine ha l'attributo alt vuoto; il nome del file è prive.jpeg
La Smorfia, die aus vier verschiedene Elemente besteht (La Smorfia – Pizzeria und Restaurant, La Smorfia delivery, Dark Burger, Aqua – Restaurant) wurde von Restaurant Guru als bestes Take Away in Meran belohnt. Ein wichtiges Ergebnis in einer schwierigen Zeit.
Trotz der Pandemie und der Schließungen, haben Carlo und Dalila mutig das Unternehmen und das Personal erweitert. Die neue Smorfia ist heute eine kleine neapolitanische Oase, die sich durch Freundlichkeit und Sympathie auszeichnet.
Es war nicht leicht, das Lockdown-Labyrinth zu verlassen. Carlo und Dalila taten dies, indem sie in ihr Familienunternehmen investierten, wie es die italienische Wirtschaftstradition lehrte.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *