Cronaca Ultime Notizie

Konrad Pichler als Ortsobmann bestätigt

16 Luglio 2021

author:

Konrad Pichler als Ortsobmann bestätigt

Passeier – Kürzlich fand die Versammlung des Gebietes Passeier des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) statt. Dabei stand unter anderem die Wahl des neuen Ortsausschusses der Ortsgruppe St. Martin in Passeier auf dem Programm.

In seinem Amt als Ortsobmann bestätigt wurde dabei Konrad Pichler vom Hotel Pfandler Alm. Im Ortausschuss vertreten sind neben Pichler noch Heinrich Dorfer vom Quellenhof Luxury Resort, Thomas Pircher vom Hotel Hirzer, Saltaus, Sonja Fontana vom Brauhotel Martinerhof, Anita Ennemoser vom Hotel Jager Hans und Lukas Dorfer vom Hotel Alpenschlössel.

Der wiedergewählte Ortsobmann dankte nach der Wahl den Gastwirtinnen und Gastwirten seiner Ortsgruppe für das Vertrauen und sprach sich für eine künftige gute Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein und der Gemeindeverwaltung aus.

HGV-Gebietsobmann Heinrich Dorfer blickte in seinen Ausführungen auf ein schwieriges Jahr für den Tourismus im Passeiertal zurück. Gleichzeitig sieht er die Zukunft positiv. „Die Pandemie hat uns alle stark gefordert, die Buchungslage für die nächsten Monate lässt hoffen, dass der Tourismus wieder auf der richtigen Schiene läuft. Wichtig dafür ist aber, dass wir uns einerseits an die AHA-Regeln halten, andererseits auch die Impfmöglichkeiten in höherem Maße wie bisher in Anspruch nehmen“, zeigte sich Dorfer überzeugt.

Bezirksobmann Hansi Pichler sprach sich in seinen Grußworten ebenfalls für ein vermehrtes Impfen in- und außerhalb der Betriebe aus und gab der Hoffnung Ausdruck, dass die schwierige Zeit bald vorbei sein dürfte.

Die Grüße der Gemeinde überbrachte Elisabeth Larcher, Referentin für Handel, Handwerk und Landwirtschaft. Sie betonte in ihren Ausführungen die enge Verzahnung der Bereiche Landwirtschaft und Tourismus. „Wir müssen bei unserer Tätigkeit an das Gesamte denken und unsere Ressourcen bündeln. So schaffen wir tolle Initiativen für Einheimische und Gäste“, gab sich Larcher überzeugt.

Abschließend zeigte Verbandssekretär Helmuth Rainer auf, in welcher Form und in welchem Umfang der HGV seine Mitgliedsbetriebe in der schwierigen Zeit der Pandemie unterstützt und beraten hat.

Im Bild: Ortsobmann Konrad Pichler

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *