Cronaca Ultime Notizie

Sitzen, reden, zueinander finden auf der orangen Bank

12 Maggio 2021

author:

Sitzen, reden, zueinander finden auf der orangen Bank

Ab heute bis 26. Mai steht am Kornplatz und am Mazziniplatz in Bozen eine auffällige orange Sitzbank. Zunächst steht die Bank zwei Wochen in Bozen, dann folgen Lana, Brixen, Innichen, Salurn, Mals, St. Ulrich, Kaltern und Meran. Die Sitzbank soll Passanten zum Nachdenken anregen. Die aktuelle Corona-Pandemie hat viele Belastungen und Unsicherheiten gebracht. Ängste, Einsamkeit, Depressionen nehmen zu. Gleichzeitig gibt es nach wie vor viele Tabus, um offen darüber zu reden. 
Die heute vorgestellte Aktion soll Mut machen, nach vielen Monaten verordneter Distanz wieder zueinander zu finden. 
Grußworte kamen von Bozens Stadträtin Chiara Rabini und Stadtrat Juri Andriollo. Günther Plaickner, Präsident des Verbands Ariadne – für die psychische Gesundheit aller stellte die Aktion zusammen mit Dorotea Postal, Vizepräsidentin des Dachverbands für Soziales und Gesundheit vor. 
Anschließend folgte eine Kunstperformance der Schriftstellerin Marianne Illmer Ebnicher und dem Musiker Georg Maria Lang.

Im Bild vlnr: Marianne Illmer Enicher (Autorin), Georg Maria Lang (Musiker), Annika Terwey und Sophie Lazari (Designerinnen), Chiara Rabini (Stadträtin Gemeinde Bozen), Elisa Erlacher und Günther Plaickner (Verband Ariadne), Juri Andriollo (Stadtrat), Dorotea Postal (Dachverband für Soziales und Gesundheit)

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *