Politica Ultime Notizie

Teststrategie: Ehrenamtliche Vereine, besonders für Jugendliche, mit Nasenflügeltests öffnen und Gratistestmöglichkeiten für alle

7 Aprile 2021

author:

Teststrategie: Ehrenamtliche Vereine, besonders für Jugendliche, mit Nasenflügeltests öffnen und Gratistestmöglichkeiten für alle

Dank der Nasenflügeltests können seit heute auch die Oberschüler wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren. „Das ist eine gute Nachricht! Gleichzeitig verstehe ich die Enttäuschung der Jugendorganisationen, dass ehrenamtliche Vereine in der Teststrategie wieder nicht berücksichtigt worden sind. Denn Kinder und Jugendliche leiden in besonderem Maße unter den sozialen Einschränkungen. Und es muss alles dafür getan werden, dies zu ändern!“, so SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner.

Jugendliche können zwar seit heute wieder in die Schule, ihre Freizeitaktivitäten sind aber weiterhin stark eingeschränkt. Nur die Jugendlichen, die in Sportvereinen aktiv sind, können bei einem negativen Nasenflügeltest in der Schule, auch wieder ihrer Vereinstätigkeit nachgehen. Alle anderen Vereinstätigkeiten sind davon ausgenommen. Auch die Arbeit der landesweiten Jugendorganisationen ist davon betroffen. Diese hatten gehofft in der nun ausgeweiteten Teststrategie berücksichtigt zu werden. „Leider ist dies nicht geschehen. Und ich kann die Enttäuschung verstehen. Es sollte doch im Sinne der psychischen Gesundheit der Kinder und Jugendlichen möglich sein, hier auch die anderen ehrenamtlichen Vereine mit einzubeziehen. Die Folgen dieser „kontaktlosen“ Zeit sind noch nicht abschätzbar und deshalb muss alles darangesetzt werden, dass die Jugend baldmöglichst wieder die für sie so wichtigen sozialen Kontakte pflegen kann. Es geht um das Wohl unserer Kinder und Jugendlichen!“, betont die jüngste Abgeordnete im Südtiroler Landtag.

„Grundsätzlich sollte Jeder und Jedem die Möglichkeit geboten werden, sich gratis testen zu lassen“, findet Ladurner. „Im Sinne der Prävention wäre es angebracht, allen – also auch Studierenden, Freiberuflern und SeniorInnen – ein Gratistestangebot zu machen. Damit Prävention bestmöglich funktionieren kann.“

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *