Cronaca Ultime Notizie

HGV startet Aktion „Tourismus betrifft uns alle“

10 Aprile 2021

author:

HGV startet Aktion „Tourismus betrifft uns alle“

Bozen – „Tourismus betrifft uns alle“ heißt der Claim einer neuen Initiative, die der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) startet und mit der die Bedeutung des Tourismus für das Wirtschaftsgefüge in Südtirol unterstrichen werden soll.

Auslöser dieser Initiative war der Zeitpunkt, als klar war, dass die Wintersaison 2020/2021 nicht mehr starten konnte und sich somit im Winter kein Gast in Südtirol aufhalten wird. Teilweise konnte man dabei den Eindruck gewinnen, dass dies die Bevölkerung achselzuckend zur Kenntnis genommen hatte.  Stattdessen fand eine Zäsur statt. „Seit Beginn des Wintertourismus in Südtirol ist es noch nie passiert, dass die Wintersaison nicht starten konnte, die Aufstiegsanlagen nicht in Betrieb gehen konnten, die Pisten zwar präpariert worden waren, aber nicht befahren werden konnten, die Skihütten geschlossen blieben, die Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe in den Tälern und Dörfern pandemiebedingt geschlossen bleiben mussten oder in ihrer Tätigkeit stark eingeschränkt waren“, betont HGV-Präsident Manfred Pinzger.

Inzwischen ist deutlich geworden, dass ein Ausbleiben des Tourismus und die Schließung aller Gastronomiebetriebe bei unzähligen Produzenten, Zulieferern und Dienstleistern sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu enormen Einbußen sowohl beim Umsatz als auch bei den Einkommen geführt hat.

Diesen Zusammenhang zeigt der HGV nun in einer Print- und Online-Kampagne auf, indem plakativ dargestellt wird, wie und in welcher Form der Tourismus für wirtschaftliches Wohlergehen und Wertschöpfung in Südtirol sorgt. Um dies darzustellen, wird anhand der Bereiche Kultur, Gastronomie, Nebenerwerb, Weinwirtschaft, Handwerk, Gärtnereien/Floristen, Einzelhandel und Großhandel für Lebensmittel aufgezeigt, wer vom Wohlergehen des Tourismus profitiert. Jeder Bereich wird mit einer prägnanten Zahl, einer Erklärung dazu und dem Claim „Tourismus betrifft uns alle“ vorgestellt.

Die gewählten Farben der jeweiligen Sujets sind kräftige Signalfarben, schaffen Wiedererkennung und werden so auch auf den Bannern, in den Social Media und auf der eigenen Landingpage www.tourismusbetrifftalle.hgv.it wiedergegeben. Auf der Landingpage finden Interessierte weiterführende Daten und Fakten zur Rolle des Tourismus im Südtiroler Wirtschaftsgefüge.

Die Kampagne erfolgt in zwei Schritten. Zunächst startet sie mit Printanzeigen in deutscher und italienischer Sprache in Tageszeitungen und diversen Bezirksmedien, darauf folgen Werbebanner und Posts auf Facebook und Instagram.

Im Sommer wird eine Testimonial-Kampagne folgen, wo Menschen bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den genannten Bereichen vorgestellt werden. In spannenden Kurzstorys wird aufgezeigt, wie eng die jeweilige Branche mit dem Hotel- und Gastgewerbe verzahnt ist und welche Rolle beide Bereiche für das Wohlergehen, die Wertschöpfung und die Arbeitsplatzsicherung spielen, schreibt der HGV abschließend in der Presseaussendung.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *