Esteri Ultime Notizie

Exklusives Studienangebot Molekulare Medizin: Sehr gefragte AbsolventInnen

4 Maggio 2020

author:

Exklusives Studienangebot Molekulare Medizin: Sehr gefragte AbsolventInnen

Das Studium der Molekularen Medizin (Bachelor und Master) wird in Österreich exklusiv von der Medizinischen Universität Innsbruck angeboten. Die AbsolventInnen sind sehr gefragte Fachkräfte. Im Labor sind sie an der Entwicklung und Umsetzung von personalisierten bzw. individualisierten Diagnose- und Therapieverfahren von morgen beteiligt. Die Online-Anmeldung für die Aufnahmeverfahren ist noch bis zum 29. Mai 2020 über die Webseite http://mol-med.i-med.ac.at/ möglich.

Innsbruck. Am 31. März 2020 endete für alle Interessierten an einem Human- oder Zahnmedizinstudium die Frist für die Online-Anmeldung. Die Frist für das Studium der Molekularen Medizin an der Medizinischen Universität Innsbruck läuft allerdings noch bis zum 29. Mai 2020. Die Aufnahmeverfahren können voraussichtlich wie geplant stattfinden, da auf Grund der TeilnehmerInnenzahl eine Durchführung während der Corona-Pandemie unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Sicherheitsstandards möglich ist. Durchschnittlich 100 KandidatInnen bewerben sich jedes Jahr um einen von 30 Plätzen für das Bachelorstudium Molekulare Medizin an der Medizin Uni Innsbruck.

Molekulare Medizinerinnen und Mediziner sind gefragte Fachkräfte in Forschungseinrichtungen, im Gesundheitswesen oder in der Pharmaindustrie. „Seit Herbst 2011 bieten wir die Studien der Molekularen Medizin in Innsbruck an. Alle unsere Absolventinnen und Absolventen haben nach ihrem Studium einen attraktiven Platz in einem Master- oder PhD-Studiengang erhalten“, erklärt Peter Loidl, Vizerektor für Lehre und Studienangelegenheiten der Medizin Uni Innsbruck.

Studienplan am Puls der Zeit
Die Studierenden lernen die molekularen Grundlagen von Gesundheit und Krankheit sowie für Diagnose und Therapie. In den interdisziplinären Gesundheitsteams von morgen werden sie so eine wichtige Rolle in der Entwicklung und Umsetzung personalisierter Diagnose- und Therapiekonzepte spielen. „Die anwendungsorientierte Ausbildung umfasst alle Gebiete der molekularen ‚Life Sciences‘ mit einem klaren Fokus auf die menschliche Gesundheit,“ erklärt Peter Loidl. Um sicher zu sein, dass die Studierenden am Puls der Zeit unterrichtet werden, wurde der Lehrplan erst im Wintersemester 2018/19 umfassend reformiert.

Online-Anmeldung & Überweisung des Kostenbeitrages bis 29. Mai 2020
Die Online-Anmeldung für das Bachelorstudium Molekulare Medizin ist noch bis zum 29. Mai 2020 über die Website http://mol-med.i-med.ac.at/ möglich. Bis zu diesem Datum müssen die Anmeldung sowie die Überweisung des Kostenbeitrages von 80,00 € erfolgt sein. Der Aufnahmetest für das Bachelorstudium findet am 3. Juli 2020 in Innsbruck statt.

Differenzierte Auswahlverfahren für Bachelor- & Masterstudium
Die Vergabe der 30 Studienplätze für das Bachelorstudium Molekulare Medizin an der Medizinischen Universität Innsbruck erfolgt durch Testierung der Kenntnisse aus Biologie, Chemie, Physik und Mathematik auf Maturaniveau. Die besten 60 TeilnehmerInnen des Tests für das Bachelorstudium Molekulare Medizin werden zu einem Auswahlgespräch eingeladen, aus denen dann 30 BewerberInnen für die Zulassung ausgewählt werden.

Für ein weiterführendes Masterstudium werden ebenfalls 30 Studienplätze angeboten. Die Vergabe dieser Studienplätze erfolgt nach einem Auswahlgespräch, welches zwischen Mai und August 2020 stattfinden wird. Wer im Wintersemester 2020/21 ein Masterstudium Molekulare Medizin beginnen möchte, muss sich bis zum 30. Juni 2020 anmelden. Weitere Informationen: http://mol-med.i-med.ac.at/.

Im Bild: Molekulare MedizinerInnen sind gefragt Fachkräfte./c-MedUniIBK.  

 

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *