Cronaca Ultime Notizie

Realisierung des Küchelbergtunnels muss vorangetrieben werden

17 Marzo 2020

author:

Realisierung des Küchelbergtunnels muss vorangetrieben werden

Versammlung des HGV-Gebietes Passeier stattgefunden.

Passeier – Noch vor den verordneten Covid-19-Schutzmaßnahmen wurde die Jahresversammlung des Gebietes Passeier des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) im Hotel „Wiesenhof“ in St. Leonhard in Passeier abgehalten.

Gebietsobmann Heinrich Dorfer dankte den Mitgliedern für die überaus zahlreiche Teilnahme an der Versammlung und stellte dabei fest, dass dieses gelebte Zusammengehörigkeitsgefühl auch ein wichtiges Signal für die Touristen sei. Ein weiterer Dank ging an die Entscheidungsträger in den vier Gemeinden des Tales, welche dem Tourismus immer wieder Wertschätzung und Unterstützung zu Teil werden ließen.

Eine große und wichtige Baustelle sei aber nach wie vor die unsichere Entwicklung bezüglich der Realisierung des Küchelbergtunnels. Dorfer appellierte an die politischen Mandatare alles Mögliche zu tun, um die Umsetzung dieses Projektes voranzutreiben. „Die häufigen Verkehrsinfarkte an den Zufahrten von und nach Passeier sind eine Zumutung für unsere Mitbürger, aber auch für die Gäste“, betonte Dorfer.

Bezirksobmann Hansi Pichler ging in seinen Grußworten unter anderem auf die derzeit schwierige Situation rund um das Coronavirus ein. Bezugnehmend auf die jüngst geäußerten Forderungen des Südtiroler Bauernbundes, einen so genannten „Urlaub auf der Alm“ anzubieten, betonte Pichler, dass der HGV diesem Ansinnen nicht zustimmen werde.

Die HGV-Ortsobfrau von St. Leonhard, Theresia Hofer, berichtete von einigen Veranstaltungen des vergangenen Jahres und blickte auch auf geplante Veranstaltungen voraus.

Evelin Schieder, Leiterin der Rechtsabteilung im HGV, informierte über die zu erwartenden Änderungen beim Raumordnungsgesetz. Sie ist überzeugt, dass es auch in Zukunft möglich sein wird, bestehende Betriebe qualitativ zu erweitern.

Verbandssekretär Helmuth Rainer informierte abschließend unter anderem über aktuelle Bestimmungen der Steuergesetzgebung und die derzeitigen Möglichkeiten und Bestimmungen bei Förderungen.

Im Bild von links: Theresia Hofer, Ortsobfrau von St. Leonhard, Verbandssekretär Helmuth Rainer, Bürgermeistern von St. Leonhard Konrad Pfitscher, Gebietsobmann Heinrich Dorfer, Konrad Pichler, Ortsobmann von St. Martin und Marlene Gufler, Ortsobfrau von Moos in Passeier.

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *