Cultura & Società Ultime Notizie

Broken Shadows in der Bozner Carambolage

2 Febbraio 2020

author:

Broken Shadows in der Bozner Carambolage

Die Mitglieder von Broken Shadows verbindet eine lange Geschichte als Freunde und Kollegen. Sie haben sich für dieses Projekt zusammengeschlossen, um die zeitlosen Klänge der großen Jazzer des ländlichen Süden Amerikas neu zu interpretieren: Ornette Coleman, Julius Hemphill, Dewey Redman, Charlie Haden. Diese Kultfiguren schufen aus den volkstümlichen Einflüssen ihrer frühen Umgebung eine immerwährende Jazz-Avantgarde, die den harten Blues, eine tiefe Klage, leidenschaftliches Feiern und schreienden Protest umfasst.

Durch die DNA von Jazz-Klassikern wie “Dogon AD”, “Lonely Woman”, “Civilization Day”, “Walls-Bridges” und “Song for Ché” winden sich die uralten Klänge von Hinterhofkneipen und Jahrmärkten, Trauerzügen und Feiertagsparaden, von Samstagnacht-Raves, die in die Hymnen des Sonntagmorgens einfließen.

Ein Quartett verwandter Geister, die sich über gemeinsame Vorlieben und Inspirationen austauschen. Ihr Ziel beschränkt sich nicht auf eine Hommage, vielmehr soll diese Musik mit tiefen Wurzeln in den gegenwärtigen Moment hineinreichen – lebendig und auf unsere Zeit eingestimmt.

Time Berne: alto sax
Chris Speed: tenor sax, clarinet
Reid Anderson: bass
Dave King: drums  

Konzerttermin: Montag, den 03. Februar 2020 in der Bozner Carambolage mit Beginn um 21.00 Uhr.
www.daveking.net
INFOS & TICKETS: www.carambolage.org / 0471-981790

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *