Cronaca Ultime Notizie

Feierliche Inbetriebnahme der neuen Unterführung bei der Skipiste Icaro

28 Gennaio 2020

author:

Feierliche Inbetriebnahme der neuen Unterführung bei der Skipiste Icaro

Am Samstag, den 18. Januar wurde auf der Seiser Alm die neue Unterführung bei der Skipiste Icaro feierlich gesegnet. Der kleine Tunnel entschärft einen weiteren Punkt auf der Seiser Alm, wo sich bisher Autofahrer, Fußgänger und Skifahrer eine Straße teilen mussten. Die Sicherheit aller ist nun wesentlich verbessert.
Moderatorin Beatrix Unterhofer begrüßte die zahlreichen Gäste, die sich zur Segnung eingefunden hatten. An ihre Grußworte schlossen sich Raimund Zemmer, Tourismusreferent der Gemeinde Kastelruth und Paolo Capadozzi von der Lifte Vereinigung Gröden/Seiser Alm an. Auch die Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner fand lobende Worte für die neue Unterführung.
Die Architekten Ingrid Tosoni und Andreas Trojer vom Studio Totronic und Hubert Gostner berichteten darüber, wie die Idee zu diesem außergewöhnlichen Projekt entstanden ist. „Die Unterführung hat keine einzige gerade Wand, eine große Herausforderung für die Statiker“ so Julius Profanter, verantwortlicher Geometer des Projektes.
Nach der Segnung durch Hochwürden Franz Kerschbaumer wurde die neue Unterführung zur Musik der Gruppe „Quer durch“ noch bis in den späten Nachmittag hinein gefeiert.

Foto/c-Daniel Perathoner.  

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *