Cronaca Ultime Notizie

Deutschnofen, hds besucht neuen Bürgermeister Bernhard Daum

22 Dicembre 2019

author:

Deutschnofen, hds besucht neuen Bürgermeister Bernhard Daum

Geschäfte im Ort auch weiterhin unterstützen.  

Vor Kurzem ergab sich die Gelegenheit, beim neu gewählten Bürgermeister der Gemeinde Deutschnofen, Bernhard Daum, einen Antrittsbesuch abzustatten. Besucht wurde er von Kauffrau Ingrid Mair, Christian Giuliani, Bezirkspräsident des hds- Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol und Bezirksleiterin Judith Müller. Diskutiert wurde über aktuelle Themen und Anliegen der Kaufleute sowie eine künftige Zusammenarbeit.

Des hds arbeitet gerade daran, eine neue Ortsgruppe im Dorf zu gründen. Das Ortszentrum lebendig und attraktiv zu halten, ist für die Kaufleute und Dienstleister in Deutschnofen von großer Bedeutung. Einen wichtigen Beitrag dazu leisten die unterschiedlichsten Aktionen der Kaufleute, vor allem aber der Erhalt der Geschäfte im Dorf. Nur so bleibt der Ort für Einheimische und Gäste attraktiv. Unterstützung bietet diesbezüglich auch die Förderung der Nahversorgungsbetriebe. Dank dieser konnte vor kurzem ein neues Geschäft in Birchabruck eröffnen.

Auch die Erreichbarkeit soll verbessert werden. So ist eine neue Parkgarage im Zentrum unter dem Pfarrheim mit 30 neuen Parkplätzen geplant. Während der Bauphase gilt es, trotzdem genügend Parkraum zu garantieren, etwa nach einem Rotationsprinzip. Wünschenswert wäre auch ein Parkplatz und eine Bushaltestelle in Dorfnähe vorzusehen, damit etwa die Pendler mehr durch das Dorf gehen und so die Frequenz an Passanten erhöht werden kann.

Im Bild v. l. hds-Bezirkspräsident Christian Giuliani, Bürgermeister Bernhard Daum, Kauffrau Ingrid Mair und hds-Bezirksleiterin Judith Müller.  

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *