Cultura & Società Ultime Notizie

Ausstellung von Fabian Dalpiaz im Planetarium Südtirol eröffnet

11 Dicembre 2019

author:

Ausstellung von Fabian Dalpiaz im Planetarium Südtirol eröffnet

Am vergangenen Wochenende hat der junge Kastelruther Fotograf Fabian Dalpiaz eine Ausstellung seiner schönsten Bilder im Planetarium Südtirol in Gummer eröffnet. „Am liebsten fotografiere ich die Milchstraße“, erzählte der 17-jährige in seinem Vortrag, „denn das Besondere daran ist, dass ich Dinge zeigen kann, die für das menschliche Auge kaum sichtbar sind.“

Mit seinem Bild „Great autumn morning“ hat sich der 17-jährige Kastelruther Fabian Dalpiaz in der Fotografieszene einen Namen gemacht. Das Foto der Seiseralm mit Blick auf Sellastock, Platt- und Langkofel in der Morgendämmerung hat den ersten Preis des internationalen Wettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the Year 2018“ gewonnen. Nun zeigt der junge Fotograf seine schönsten Bilder im Planetarium Südtirol in Gummer.

Bei der Eröffnung der Fotoausstellung am vergangenen Wochenende hat Fabian Dalpiaz über seine große Leidenschaft, seine nächtlichen Streifzüge und die Geheimnisse einer sternenklaren Nacht gesprochen. „Die Kamera ist nur das Werkzeug, um meine Bilder umzusetzen“, erzählte der junge Fotograf. „Die Idee für ein Foto entsteht aber bereits lange vorher in der Planung“, so Dalpiaz. „Dann muss ich sozusagen nur mehr zum ausgewählten Standort gehen und auf den Auslöser drücken.“

Zu den Lieblingsmotiven des zielstrebigen Fotografen zählt die Milchstraße, „denn dadurch kann ich Dinge zeigen, die für das menschliche Auge kaum sichtbar sind.“ Unverzichtbar in seinem bisherigen Werdegang, „dass ich immer an meine Ideen geglaubt und niemals aufgegeben habe“, erzählte der 17-jährige Kastelruther in seinem Vortrag über sich selbst. Anschließend schnitt Dalpiaz das Band zur offiziellen Ausstellungseröffnung durch. Die Ausstellung kann bis zum 6. Juni 2020 zu den Öffnungszeiten des Planetarium Südtirol besichtigt werden.

Im Bild: Fabian Dalpiaz vor seinen Bildern mit dem Team des Planetariums: vlnr. Luca Cirpari, Fabian Dalpiaz, Nadine Pircher und Hansjörg Ebnicher/c-Planetarium Südtirol.  

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *