Cronaca Ultime Notizie

Urlaub auf der Alm und Camping am Bauernhof: HGV ist weiterhin dagegen

18 Settembre 2019

author:

Urlaub auf der Alm und Camping am Bauernhof: HGV ist weiterhin dagegen

Bozen – Seitens der Landwirtschaft wurde in den letzten Jahren wiederholt der Vorschlag unterbreitet, die Almhütten touristisch zu vermieten und die Möglichkeit zuzulassen, an Hofstellen Campingstellplätze zu errichten. Dieses Ansinnen wurde im Landtag in der vorherigen Legislatur auch von Landwirtschaftsvertreterin Maria Hochgruber Kuenzer politisch unterstützt. „Als HGV haben wir stets die Bedeutung des Urlaubs auf dem Bauernhof als touristisches Zusatzangebot und die Wichtigkeit der Almwirtschaft für Südtirol unterstrichen. Gleichzeitig aber hat der HGV davor gewarnt, Almhütten in kleine Beherbergungsbetriebe umzuwandeln und an der Hofstelle Campingplätze zuzulassen“, unterstreicht HGV-Präsident Manfred Pinzger. Im Zuge der jüngsten Diskussion über die Entwicklung im Tourismus war der HGV gespannt, wie sich die nunmehrige Landesrätin zu diesem Vorhaben des Bauernbundes verhält. „Aus den Medien haben wir nun erfahren, dass die Landesrätin die Verfolgung dieses Vorhabens als zeitlich ungünstig bewertet und vorerst davon Abstand genommen wird“, sagt HGV-Präsident Manfred Pinzger. „Davon leiten wir allerdings ab, dass die Landesrätin grundsätzlich an diesem Ziel festhalten will. Der HGV war und ist immer bereit über Steuerungsmechanismen im Tourismus zu diskutieren. Dabei muss aber klar sein, dass über Steuerungsmechanismen auch bei nichtgewerblichen Beherbergungsbetrieben intensiv nachgedacht werden muss“, so Pinzger abschließend.

Im Bild: HGV-Präsident Manfred Pinzger. 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com