Cultura & Società Ultime Notizie

Ortsversammlung der HGV-Ortsgruppe Naturns abgehalten – Günther Rechenmacher geehrt

3 Aprile 2019

author:

Ortsversammlung der HGV-Ortsgruppe Naturns abgehalten – Günther Rechenmacher geehrt

Naturns – Kürzlich fand in der Pizzeria „Hofer“ die diesjährige Versammlung der Ortsgruppe Naturns des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) statt.  

Ortsobmann Dietmar Hofer konnte auf eine umfangreiche Tätigkeit zurückblicken. Die Ortsgruppe war unter anderem bei der Organisation und Abwicklung der Veranstaltung „Nacht der Lichter“ im Juli maßgeblich beteiligt. Zudem haben Wirte bei diversen Events, wie dem Ötzi Alpin Marathon, dem Musikevent „Beat on the street“ sowie bei den Törggelefesten die Verpflegung übernommen. Die bereits traditionellen Rieslingtage im November erfreuten sich, auch dank tatkräftiger Mitarbeit der Gastronomiebetriebe, größter Beliebtheit. Lobend äußerte sich der Ortsobmann über die gute Zusammenarbeit mit den anderen Wirtschaftsverbänden, dem Tourismusverein und der Gemeindeverwaltung.
Der Höhepunkt war die Ehrung von Günther Rechenmacher, der über viele Jahre den Verein „Naturns aktiv“ geleitet hat und durch die Organisation verschiedener Veranstaltungen viel zur Belebung und zur Attraktivität des Tourismusortes beigetragen hat.
HGV-Gebietsobmann Alfred Strohmer ging in seinen Ausführungen unter anderem auf die Neuerungen der Urbanistikgesetzgebung des Landes ein.
Vizebürgermeister Helmut Müller und Gemeindereferentin Barbara Wieser-Pratzner lobten die gute Zusammenarbeit zwischen der öffentlichen Verwaltung und den Gastwirten.
Der Präsident des Tourismusvereins Klaus Ladurner und der Geschäftsführer Ulrich Stampfer gingen in ihren Ausführungen vor allem auf den hervorragenden Zusammenhalt der Tourismustreibenden im Dorf ein. Die vielen Akteure seien es, die Naturns zu dem gemacht haben, was es mittlerweile geworden ist, wurde betont.
Im Fachteil der Versammlung referierte Roman Viertler von der HGV-Steuerberatung zu den Neuerungen im Bilanzgesetz und zur elektronischen Fakturierung.
Verbandssekretär Helmuth Rainer informierte abschließend unter anderem über aktuelle Bestimmungen der Steuergesetzgebung, über die Möglichkeit zur Absolvierung der Arbeitssicherheitskurse für Mitarbeiter mittels e-learning und die derzeit geltenden Möglichkeiten und Bestimmungen bei Förderungen.

Im Bild von links: Vizebürgermeister Helmut Müller, Ortsobmann Dietmar Hofer, Günther Rechenmacher und Gemeindereferentin Barbara Wieser-Pratzner.  

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com