Cultura & Società Ultime Notizie

Partschins setzt auf gesunde Entwicklung

28 Febbraio 2019

author:

Partschins setzt auf gesunde Entwicklung

Ortsversammlung der HGV-Ortsgruppe Partschins abgehalten.  

Partschins – Kürzlich wurde im Restaurant „Graswegerkeller“ in Partschins die Jahresversammlung der Ortsgruppe Partschins des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) abgehalten.

Mit einem Rückblick auf das vergangene Tourismusjahr 2018 eröffnete Ortsobmann Philip Ganthaler die Ortsversammlung. Neben den beiden Wattturnieren, fand die Bierlounge im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums der Gruppe „Jeremy“ großen Anklang. Ganthaler dankte aber auch den Entscheidungsträgern in der Gemeindeverwaltung für die Unterstützung des Tourismus. Begrüßenswert ist in diesem Zusammenhang die Initiative der Gemeindeverwaltung zur Unterbindung der „Schwarzvermietung“ von Ferienwohnungen.
Weiters freute sich Ganthaler, dass es mit Jasmin Ladurner eine junge engagierte Kandidatin aus Partschins in den Südtiroler Landtag geschafft hat.
HGV-Gebietsobmann Alfred Strohmer ging in seinen Ausführungen unter anderem auf die Neuerungen der Urbanistikgesetzgebung des Landes ein. Vizebürgermeister Luis Forcher lobte den Einsatz der Tourismustreibenden in seiner Gemeinde und wies auf den Stellenwert des Tourismus für Partschins hin. Man werde von Seiten der Gemeindeverwaltung stets bestrebt sein, dem Tourismus gute und adäquate Rahmenbedingungen zu schaffen, betonte Forcher.
Tourismusreferentin Birgit Egger zeigte sich sehr zufrieden über die positive Entwicklung der Wirtschaft, vor allem aber des Tourismus im Ferienort Partschins. Jetzt gelte es vor allem auch auf Nachhaltigkeit zu setzen und diesbezüglich hat sich die Gemeinde Partschins in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein einem Projekt mit Schwerpunkt und Thema „gsund bleibm“ verschrieben. Auch die Planung in Raum und Landschaft sollte sorgfältig und mit der notwendigen Sensibilität erfolgen.
Tourismusvereinspräsident Hans Peter Weiss lobte die gute Zusammenarbeit unter den Touristikern und hofft, dass eine gesunde Entwicklung in einem kontrollierten Rahmen interessante Perspektiven für Partschins schaffen wird.
Im Fachteil der Versammlung referierte Silvia Unterweger von der HGV-Unternehmensberatung über die Kunst mit einem guten Service Gäste zu begeistern.
Verbandssekretär Helmuth Rainer informierte abschließend unter anderem über aktuelle Bestimmungen der Steuergesetzgebung, über die Möglichkeit zur Absolvierung der Arbeitssicherheitskurse für Mitarbeiter mittels e-learning und die derzeit geltenden Möglichkeiten und Bestimmungen bei Förderungen.

Im Bild von links: Andreas Fissneider und Philip Schönweger vom Ortsausschuss, Obmann Philip Ganthaler, Margit Frei vom Ortsausschuss, Gebietsobmann Alfred Strohmer, Simon Gamper und Klemens Kaserer vom Ortsausschuss sowie Silvia Unterweger.  

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *