Politica Ultime Notizie

Neuwahl des SVP-Bezirkswirtschaftsausschusses Vinschgau

21 Gennaio 2019

author:

Neuwahl des SVP-Bezirkswirtschaftsausschusses Vinschgau

Karl Pfitscher aus Schlanders ist der neue Vorsitzende des Gremiums, Ulrich Linser wurde zu seinem Stellvertreter gewählt.  

Der SVP-Wirtschaftsausschuss des Vinschgaus wurde vergangenen Dienstag unter Vorsitz von Bezirksobmann Albrecht Plangger und in Anwesenheit des Vorsitzenden der SVP-Wirtschaft auf Landesebene, Josef Tschöll neu bestellt. Zum neuen Vorsitzenden des Ausschusses wurde der Gastwirt Karl Pfitscher aus Schlanders gewählt, der sich für das entgegengebrachte Vertrauen bedankte. Sein Stellvertreter ist der Unternehmer Ulrich Linser. Der Bezirksobmann dankte dem bisherigen Vorsitzenden Harald Stampfer und seinem Ausschuss für seine Tätigkeit.

Der neue Bezirkswirtschaftsausschuss besteht aus fünf gewählten Mitgliedern, den Vertretern der Verbände, den Vorsitzenden der Gemeindewirtschaftsausschüsse und den Rechtsmitgliedern. Die gewählten Mitglieder sind Franz Marx, Renate Laimer, Manuel Trojer, Alois Lechner und Karl Pfitscher. Der LVH wird von Hermann Raffeiner Kerschbaumer vertreten, der HGV durch Josef Thöni, für den hds ist Thomas Rungg im Gremium und Harald Stampfer vertritt die Vereinigung der Freiberufler. Harald Trafoier aus Latsch ist als Vorsitzender des Gemeindewirtschaftsausschusses Rechtsmitglied. Weitere Rechtsmitglieder sind Manfred Pinzger, Hans Morrigl und Bezirksobmann Albrecht Plangger.

„Wir sehen uns als Sprachrohr der Wirtschaftstreibenden im Vinschgau und werden mit großem Einsatz an Lösungsvorschlägen für gesellschafts- und wirtschaftspolitische Anliegen insbesondere auf Bezirksebene arbeiten. Es gibt zwar in der neuen Landesregierung keinen Vinschger Landesrat, aber wir werden umso mehr das Gespräch mit Landeshauptmann Arno Kompatscher und allen Landesräten mit Wirtschaftsagenden suchen und intensive Kontakte pflegen,“ betonte der Vorsitzende Karl Pfitscher.

Im Bild von links nach rechts: Hermann Raffeiner Kerschbaumer, Manuel Trojer, Harald Stampfer, Renate Laimer, Klaus Mair, Karl Pfitscher, Albrecht Plangger, Josef Tschöll, Ulrich Linser und Franz Marx.  

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *