Cultura & Società Ultime Notizie

Meran. „Betreutes Reisen“ mit Karl Ploberger in Trauttmansdorff

30 Ottobre 2018

author:

Meran. „Betreutes Reisen“ mit Karl Ploberger in Trauttmansdorff

TV- und Biogärtner Karl Ploberger hat am 26. Oktober gemeinsam mit der Reisegruppe „Betreutes Reisen“ die Gärten von Schloss Trauttmansdorff besichtigt.  

Die vom österreichischen Roten Kreuz organisierte Reisegruppe „Betreutes Reisen“ besichtigte im Rahmen ihrer Herbstreise Highlights in ganz Südtirol. Die 25 Personen mit teils eingeschränkter Mobilität wurden vom TV-Gärtner und Österreichischen Rotkreuzbotschafter Karl Ploberger, in Österreich auch als „Biogärtner der Nation“ bekannt, auf ihrer Reise begleitet. Am vergangenen Freitag machte die Reisegruppe Halt in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff.
Gabriele Pircher, Bereichsleiterin Gärten, und Heike Platter, Marketingleitung, begrüßten die Reisegruppe. Anschließend erlebte die Gruppe eine geführte Besichtigung des Gartens mit Informationen rund um die Pflanzenwelt durch Karl Ploberger und Hintergrundinformationen zu den Gärten durch Gabriele Pircher und Heike Platter. Karl Ploberger selbst berichtete anschließend: „Ich bewundere die Vielfalt auf kleinem Raum. Der einzigartige Garten wird mit jedem Jahr schöner und es ist jedes Jahr ein Erlebnis wieder zu kommen.“
Die über 80 Gartenlandschaften der Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind zu 98 % barrierefrei erlebbar. Zusammentreffen, wie jene mit der Reisegruppe „Betreutes Reisen“ ermöglichen den Gärten von Schloss Trauttmansdorff die vorhandene Infrastruktur im direkten Austausch zu überprüfen, um ihrem Ruf als „Garten für alle“ gerecht zu werden.

Bild: In den Waldgärten erklärt Karl Ploberger Wissenswertes über Bambus.  

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *