Scuola Ultime Notizie

Südtirol. Information über praktische Berufe erteilt

11 Giugno 2018

author:

Südtirol. Information über praktische Berufe erteilt

St. Leonhard in Passeier – Die Jugendlichen über die praktischen Berufe im Hotel- und Gastgewerbe sowie im Handwerk zu informieren, das ist das Ziel der Berufsinformationskampagne von der Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) und von den Junghandwerkern vom Wirtschaftsverband für Handwerk und Dienstleister (lvh).

Rund 70 Schüler der Mittelschule St. Leonhard in Passeier haben kürzlich die bunte Welt der Gastronomie sowie des Handwerks kennen gelernt. Hannah Tauber von der HGJ gab den Schülern einen Einblick in die vielfältigen Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten im Hotel- und Gastgewerbe und informierte über die Berufe des Kochs, der Servierfachkraft, des Hotelsekretärs und des Hotelmanagers, die Anforderungen und die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten. Unterstützt wurde sie dabei von HGV-Ortsobfrau Maria Theresia Hofer vom Hotel „Wiesenhof“ und HGV-Ortsobfrau Marlene Gufler vom Hotel „Pfeldererhof“. „Die Berufe im Hotel- und Gastgewerbe sind sehr vielseitig und abwechslungsreich. Man ist ständig in Kontakt mit Gästen aus aller Welt und hat auch die Möglichkeit Berufserfahrungen im Ausland zu sammeln, was besonders für junge Menschen interessant ist“, ist Tauber überzeugt.
Der Orthopädieschuhmacher Simon Walzl schilderte den Schülerinnen und Schülern seine Ausbildung und seinen Berufsalltag. Er beschrieb sehr anschaulich, wie komplex seine medizinisch-technische Ausbildung ist und wieviel Durchhaltevermögen es kostete, bis er die fünf Lehrjahre absolviert und den Gesellenbrief in der Tasche hatte. Die Schülerinnen und Schüler waren von seinen Ausführungen fasziniert und löcherten den begeisterten Schuster mit allen nur möglichen Fragen.
Anschließend schilderte die Mitarbeiterin der Junghandwerker Hannelore Schwabl welche innovativen Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten das Handwerk noch bietet.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *