Cultura & Società Ultime Notizie

Das Rahmenprogramm rund um den Hochpustertal Run wird konkret

1 Maggio 2018

author:

Das Rahmenprogramm rund um den Hochpustertal Run wird konkret

U.a. ein Outdoor-Adventure-Programm, musikalische Auftritte und die Moderation durch Starmoderator Antonio La Regina komplettieren das sportliche Wochenende um den 30. Juni 2018. Das Rote Kreuz Sillian stellt mit Unterstützung heimischer Betriebe neun Staffeln für den Uganda Charity Run am 29. Juni 2018.

Die Siegertrophäen – gespendet durch die Glasfachschule Kramsach – sind in Produktion, die Starterlisten füllen sich und das Rahmenprogramm wird detailgeplant, so gelangt der Verein Hochpustertal Sports in den Endspurt der Organisation des laufsportlichen Höhepunkts des Osttiroler Oberlandes.
Moderiert wird das Rennen und die Siegerehrung von der mittlerweile in Wien tätigen und übers Land bekannten Stimmungskanone Antonio La Regina. Der erfahrene Eventmoderator ist mittlerweile bei Radio 88.6 tätig und wird für die Veranstaltungen zurückkehren in seine Heimat Süd- bzw. Osttirol.
Lediglich € 40,00 werden benötigt, um einem Kind in Uganda den Schulbesuch für ein Jahr zu ermöglichen und ihm so die Chance auf eine bessere Zukunft zu geben. Genau dies ist auch das Nenngeld für eine Staffel beim Uganda Charity Run, der für diese Kinder organisiert wird. 15 Staffeln sind bereits angemeldet, darunter neun von der Jugendgruppe des Roten Kreuzes Sillian. Das Projekt ist den Jugendlichen und Betreuer/innen dort ein Anliegen. So stellen sie heuer 36 Mann bzw. Frau. Das Nenngeld wird hier großzügig von heimischen Betrieben übernommen.
Für die musikalische Umrahmung konnte die Unterstützung der Landesmusikschule gewonnen werden.
Auf der Facebookseite des Vereins (facebook.at/hochpustertalsports) gibt es derzeit zwei Startplätze für einen Run der Wahl zu gewinnen. Zur Teilnahme ist es lediglich notwendig, die Seite mit „Gefällt mir“ zu markieren und zu kommentieren, an welchem Bewerb man kostenlos teilnehmen möchte.
Weiterhin stehen die Anmeldung, sowie viele weitere interessante Informationen zu den einzelnen Bewerben,
unter www.hochpustertal-run.com zur Verfügung.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *