Politica Ultime Notizie

SVP trifft österreichischen Bundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien Gernot Blümel in Wien

23 Marzo 2018

author:

SVP trifft österreichischen Bundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien Gernot Blümel in Wien

SVP-Obmann Philipp Achammer sowie Landtagsvizepräsident Thomas Widmann sind am heutigen Freitagvormittag in Wien mit dem österreichischen Bundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien Gernot Blümel (ÖVP) zusammengetroffen. Im Mittelpunkt des halbstündigen Gesprächs standen die Doppelstaatsbürgerschaft sowie diverse andere südtirolrelevante Themen.

Am heutigen Freitag sind Vertreter aller Fraktionen des Südtiroler Landtages zu einem Gedankenaustausch über die Möglichkeit des Erwerbs der österreichischen Staatsbürgerschaft für Südtiroler, welche im aktuellen österreichischen Regierungsprogramm festgeschrieben ist, eingeladen. Organisiert wurde der Austausch mit den Südtiroler Vertretern von den österreichischen Bundesministern für Äußeres sowie Inneres. Im Vorfeld dieses Treffens in Wien hat sich SVP-Obmann Philipp Achammer sowie Landtagsvizepräsident Thomas Widmann mit dem Bundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien Gernot Blümel getroffen.

„Doppelstaatsbürgerschaft ja, aber nur mit klarer europäischer Ausrichtung“

SVP-Obmann Achammer wiederholte im Rahmen des Gesprächs, dass die Ausrichtung der Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler eine klar europäische sein muss und deren Umsetzung diesem Grundsatz folgen muss. Bereits im Jahr 2012 hat sich die Landesversammlung der Südtiroler Volkspartei für dieses Anliegen im europäischen Geiste ausgesprochen. Sämtliche damit verbundenen Details müssten nun geprüft werden. Zudem habe die österreichische Bundesregierung angekündigt, die Abstimmung mit der italienischen Regierung zu suchen.
Bundesminister Blümel sicherte den Vertretern der Südtiroler Volkspartei seine volle Unterstützung in der Umsetzung der doppelten Staatsbürgerschaft zu.

Im Bild v.l.n.r: Achammer, Blümel und Widmann/c-BKA / Hans Hofer

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *