Cultura & Società Ultime Notizie

Klausen. Werner Fink ist der Ortsobmann des hds

12 Febbraio 2018

author:

Klausen. Werner Fink ist der Ortsobmann des hds

Ortsversammlung mit Neuwahlen – Handel in den Orten und nicht außerhalb

Im Rahmen der diesjährigen Ortsversammlung des hds – Handels- und Dienstleistungsverbandes Südtirol von Klausen wurde vor kurzem Werner Fink als Ortsobmann bestätigt. Er wird somit für die nächsten fünf Jahre die wirtschaftlichen Geschicke der Handelstreibenden und Dienstleister vor Ort begleiten. Ihm zur Seite stehen werden Hartmut Überbacher, Alois Eugen Hartmann und Stefano Zanesco als Mitglieder des Ortsausschusses.
hds-Bezirkspräsident Walter Amort dankte dem Ortsobmann und dem Ausschuss für die ehrenamtliche Arbeit im Ort. Für den Verband sind die vielen ehrenamtlichen Funktionäre in den Orten ein wichtiger Sprachrohr und wichtige Kontaktpersonen. Der hds setzt sich in erster Linie dafür ein, dass die Ortszentren lebendig und attraktiv bleiben. Dazu trägt auch der Handel bei, der in den Orten und nicht außerhalb stattfinden sollte. Bei der Ortsversammlung wurde auch über das neue Raumordnungsgesetz und die neue Handelsordnung gesprochen.
Abschließend stellte hds-Bezirksleiter Michael Kerschbaumer eine neue Aktion des Verbandes vor. Dabei stellt der hds den Betrieben ein eigenes Pos-Gerät zu vorteilhaften Bedingungen und mit multifunktionalen Zusatzleistungen – wie das Ausgeben einer eigenen Kundenkarte – zur Verfügung (mehr Informationen unter www.hds-bz.it/monni). Vorgesehen ist auch eine neue, landesweit gültige Gutscheinkarte, die „monni card“.

Im Bild von links nach rechts: Stefano Zanesco, Alois Eugen Hartmann, hds-Ortsobmann Werner Fink, hds-Bezirkspräsident Walter Amort und Hartmut Überbacher.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *