Cultura & Società Ultime Notizie

Bozen. Medizinischer Leiter dankend verabschiedet

25 Settembre 2017

author:

Bozen. Medizinischer Leiter dankend verabschiedet

Bei der Vorstandssitzung des Vereins „HELI – Flugrettung Südtirol“ wurde Manfred Brandstätter, der langjährige medizinische Leiter der Vereinigung, am Montagabend verabschiedet. Der Primar des Landesnotfalldienstes tritt mit Ende September in den verdienten Ruhestand und scheidet damit auch aus dem Verein „HELI“ aus. Der Vorstand und die Rechnungsprüfer dankten Brandstätter für den großen Einsatz im Dienste der Südtiroler Flugrettung  – zuerst in der Arbeitsgemeinschaft und dann im Verein „HELI“. Dabei muss auch erwähnt werden, dass Brandstätter auch als Notarzt im Flugrettungsdienst tätig war. Vereinspräsident Georg Rammlmair überreichte dem scheidenden medizinischen Leiter ein Geschenk als Zeichen der Wertschätzung. „Primar Brandstätters Verdienste im Dienste der Südtiroler Flugrettung können nicht in einem Satz zusammengefasst werden“, betont der Vereinschef. „Er hat mit seinem Fachwissen und seinem Engagement dazu beigetragen, die Südtiroler Flugrettung zu dem zu machen, was sie heute ist: eine international anerkannte Institution.“ „HELI“-Direktor Ivo Bonamico schlägt in dieselbe Kerbe und betont: „Wir werden sicherlich noch lange von der Arbeit und vom großen Einsatz Manfred Brandstätters zehren. Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und viel Gesundheit.“

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com