Cronaca Ultime Notizie

Bozen. Wieder starke Gewitter. Mehrere Feuerwehreinsätze

28 Giugno 2017

author:

Bozen. Wieder starke Gewitter. Mehrere Feuerwehreinsätze

Ein Parkplatz eines Restaurants in der Bozner Galvanistraße musste mit Tauch- und Schlammpumpen wieder zugänglich gemacht werden. 

Nachdem bereits am vergangenen Wochenende heftige Gewitter über die Landeshauptstadt hinweggezogen sind, deren Folgen die Feuerwehren über Stunden in Atem hielten, kam es am Abend des 28. Juni wiederum zu starken Niederschlägen über Bozen. Gegen 20:00 Uhr zogen wolkenbruchartige Regengüsse über das gesamte Stadtgebiet hinweg. Die drei Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Bozen sowie die Berufsfeuerwehr Bozen wurde von der Bevölkerung in Folge erneut zu mehreren Einsätzen gerufen. Dabei galt es vor allem überschwemmte Keller und Innenhöfe von den Wassermassen zu befreien. Allein die Freiwillige Feuerwehr Bozen bewältigte dabei in knapp 3 Stunden mit 20 Mann und 5 Fahrzeugen rund 10 Einsätze. Besonders langwierig gestalteten sich die Pumparbeiten auf einem Parkplatz eines Restaurants in der Bozner Galvanistraße, welcher gänzlich unter Wasser stand und nur mit Hilfe von mehreren Tauch- und Schlammpumpen wieder zugänglich gemacht werden konnte. Gegen 23 Uhr entspannte sich die Situation wieder langsam und die Feuerwehrmannschaften konnten somit wieder in ihre Gerätehäuser zurückkehren. Im Einsatz waren 17 Männer der FF Bozen, ein Kleinrüstfahrzeug, ein Rüstfahrzeug und Transportfahrzeug. Zudem waren Einsatzkräfte Berufsfeuerwehr Bozen, der Freiwilligen Feuerwehr Gries und der Freiwillige Feuerwehr Oberau/Haslach im Einsatz.

Foto/c-FF Bozen     

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com