Arte Ultime Notizie

Eine besondere Ausstellung im Kunstforum Unterland

15 Maggio 2017

author:

Eine besondere Ausstellung im Kunstforum Unterland

Vom 27. Mai bis 10. Juni 2017 zeigt das Kunstforum Unterland eine Ausstellung mit dem Titel „Selfportrait“.

Das Zeitalter des Internets hat die Möglichkeiten zur Selbstinszenierung radikal demokratisiert, was ehedem nur Künstlerinnen und Künstlern vorbehalten war, steht jetzt allen zur Verfügung, doch das Thema des Selbstbildnisses, gehört zu den Klassikern der abendländischen Kunstgeschichte und ist immer noch hochaktuell. Die Befragung des eigenen Spiegelbildes, die Hinterfragung des eigenen Selbst gehören, wie die rege Teilnahme an dieser Ausstellung beweist, zum Oeuvre aller Kunstschaffenden.

Ob mit Pinsel, Bleistift, Rötel oder Kamera, die Beschäftigung mit der eigenen Person führt für alle zum Dialog, zur Selbstergründung, der über die bloße Abbildhaftigkeit hinausführt, man ist auf der Suche nach dem eigenen Ich. Und so gewähren Selbstbildnisse Einblick in die Psyche des jeweiligen Menschen, wir sehen und erleben existentielle Zustände und Momentaufnahmen, die zu Papier oder auf die Leinwand gebracht worden sind. In diesen Werken sind ihre Schöpfer das Maß aller Dinge, sie zeugen von Anspannung, Aufmerksamkeit und radikaler Hinwendung an das Thema. Während der Arbeit daran wird man sich über die eigene Befindlichkeit klar, man legt Rechenschaft über sich selbst ab. Folgerichtig haben Selbstbildnisse einen streng privaten Charakter, es sind keine in Auftrag gegebenen Bilder, die gefallen müssen, um verkauft zu werden. Darin unterscheiden sie sich von allen anderen Genres. Oft wird das Selbstportrait schon sehr früh, sprich zu Akademiezeiten, zum Suchbild nach der eigenen Identität, um dann periodisch wieder als Motiv aufgenommen zu werden. Es dokumentiert stilistische Entwicklungen und kann auch als Resümee eines Lebens gelesen werden.

Vernissage am 27.05.2017 um 20.00 Uhr.

Die Ausstellung ist während folgender Öffnungszeiten zu besichtigen: 30. Mai – 10. Juni 2017 – Dienstag bis Samstag von 10 – 12 Uhr und von 16 – 18 Uhr (Kunstforum Unterland – Galerie der Bezirksgemeinschaft Überetsch Unterland – Lauben 26 – Neumarkt).

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *