Sport Ultime Notizie

„Die Rolle der Gemeinden im Sport“.

3 Marzo 2017

„Die Rolle der Gemeinden im Sport“.

Eine gemeinsame Tagung des VSS und des SGV am 11.03.2017, 9-13 Uhr, im Pavillon des Raiffeisenverbandes in Bozen. 

Gemeinsam mit dem Südtiroler Gemeindenverband (SGV) organisiert der Verband der Sportvereine Südtirols (VSS) am 11. März 2017 im Pavillon des Bozner Raiffeisenverbandes eine Tagung zum Thema: „Die Rolle der Gemeinden im Sport – Eine Standortbestimmung mit Blick in die Zukunft“. Mit renommierten Referenten aus Italien, Deutschland und der Schweiz ist die Tagung bestens aufgestellt.

Sport kann einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität und zum Wohlbefinden leisten. Er fördert die Integration von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und sozialen Bereichen, stärkt die persönliche Entwicklung und vermittelt tragfähige gesellschaftliche Werte. Damit dies alles gelingen kann, braucht es allerdings gute Rahmenbedingungen. Sportvereine und Gemeinden tragen neben den Familien und den Bildungseinrichtungen dafür große Verantwortung. Sie sind wichtige Partner im Sport. In kurzen Impulsreferaten werfen am Samstag, den 11. März ab 9 Uhr am Sitz des Raiffeisenverbandes in Bozen fünf Vortragende bei der Tagung „Die Rolle der Gemeinden im Sport – Eine Standortbestimmung mit Blick in die Zukunft“ unterschiedliche Blickwinkel rund um die Beziehung Gemeinde und Sportverein auf.

Den Anfang setzt Brunecks Bürgermeister Roland Griessmair, der „Sport im Blickfeld der Gemeinde“ präsentiert. Anja Kirig, Mitarbeiterin des deutschen Zukunftsinstituts, zeigt im Anschluss „7 Thesen zur Zukunft des Sports“ auf, während die ehemalige Schweizer Handballnationalspielerin und aktuelle Koordinatorin für kommunale, regionale Sportförderung am Bundesamt für Sport BASPO Josy Beer auf das „Sportsystem und kommunale, regionale Sportförderung in der Schweiz“ eingeht. Die ehemalige Sportministerin Italiens, Josefa Idem, spricht nach einer kurzen Pause über das Spannungsfeld „Sport und Politik“ – Idem kennt als ehemalige Weltklassekanutin beide Seiten bestens. Wie man die Welt „mit den Augen einer Sportvereinspräsidentin“ sieht, erklärt um 12 Uhr Evi Seebacher, ihres Zeichens Präsidentin des SSV Bozen. Abgeschlossen wird die Veranstaltung mit Statements von Vertretern aus Sport und Politik.

„Unsere gemeinsame Tagung soll Gelegenheit bieten, unter Partnern mit einem Blick nach außen eine Standortbestimmung vorzunehmen und über die Zukunft des Sports und die Rolle der Gemeinden im Sport zu reflektieren und notwendige Gestaltungsspielräume auszumachen“, erklären VSS-Obmann Günther Andergassen und SGV-Präsident Andreas Schatz bereits im Vorfeld. Wichtige Impulse dafür können aus den Beiträgen der Referenten und aus dem Austausch miteinander gezogen werden.

Tagungsinformation

„Die Rolle der Gemeinden im Sport – Eine Standortbestimmung mit Blick in die Zukunft“

Samstag, 11.März 2017, 9-13 Uhr

Pavillon des Raiffeisenverbandes, Raiffeisenstraße 2, Bozen

Giornalista pubblicista, scrittore.
Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *