Cultura & Società Ultime Notizie

Kommandant Dr. Ing. Ernst PREYER verabschiedet sich bei den Kommandantschaften der Freiwilligen Feuerwehren von Bozen

29 Dicembre 2016

author:

Kommandant Dr. Ing. Ernst PREYER verabschiedet sich bei den Kommandantschaften der Freiwilligen Feuerwehren von Bozen

Die drei Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehren von Bozen bedankten sich bei Kommandant Preyer mit einem kleinen Präsent

Der zum Jahresende in den Ruhestand tretende Kommandant der Berufsfeuerwehr bedankt sich bei den Führungskräften der drei Freiwilligen Feuerwehren von Bozen.

Am Mittwoch, den 28.12.2016 lud der Kommandant der Berufsfeuerwehr Dr. Ing. Ernst Preyer die Führungskräfte der drei Freiwilligen Feuerwehren von Bozen, nämlich jene von Gries, von Oberau/Haslach und von Bozen zu einem kurzen Treffen am Sitz der Berufsfeuerwehr ein. Dabei konnte er alle Kommandanten und deren Stellvertreter der drei Wehren, sowie die Altkommandanten, die in seiner Amtszeit die drei Wehren leiteten, begrüssen.

Er bedankte sich herzlich für die sehr intensive und gute Zusammenarbeit in den letzten 26 Jahren. Gemeinsam konnte in all den Jahren sehr vieles erreicht werden und es überwiegt auf jedem Falle das Positive, das geschaffen wurde. Kommandant Preyer bat die Anwesenden, den Dank an jede/n Feuerwehrfrau/mann in den einzelnen Wehren weiter zugeben.

Natürlich waren die Jahre auch geprägt von negativen Momenten; der Kommandant erinnerte dabei als Bespiel an den Brandeinsatz in der Bozner Veronastrasse, wo Kollegen der Freiwilligen Feuerwehr aber auch der Berufsfeuerwehr schwer verletzt wurden.

Aber es wurden in all den Jahren sehr viele Einsatzsituationen gemeinsam gut gemeistert, sodass für die Bozner Bürger/Innen  ein grosses Gefühl der Sicherheit durch die Bozner Feuerwehren geschaffen werden konnte. Als positives Beispiel dieses gemeinsamen Auftretens als Feuerwehr der Landeshauptstadt Bozen nannte der Kommandant Preyer den mehrmals organisierten Tag der Feuerwehren am Waltherplatz, der auch heuer im Herbst wieder zu einem großen Erfolg wurde.

Die Kommandanten der drei Bozner Wehren bedankten sich im Namen aller Kameraden bei dem scheidenden Berufsfeuerwehrkommandant  mit einem kleinen Präsent und wünschten ihm alles Gute für seinen anstehenden Ruhestand.

(EH)

Foto: BF BZ VVF BZ

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *