Cronaca Ultime Notizie

Kundgebung gegen Faschismus in Bozen

24 Luglio 2016

author:

Kundgebung gegen Faschismus in Bozen

Am Samstag fand in der Landeshauptstadt Südtirols eine antifaschistische Kundgebung statt. In etwa 200 Personen nahmen daran teil, vor allem Jugendliche.

Die Kundgebung wurde von der Facebookgruppe „Bolzano antifascista“ organisiert. Gestern Nachmittag zogen zahlreiche Personen, in etwa 200, vom Bahnhofspark über den Waltherplatz und Dominikanerplatz, am Siegesdenkmal vorbei bis in die Cesare-Battisti-Straße, um gegen den Faschismus zu demonstrieren. Der Protestzug erfolgte in Begleitung der Polizei. Während der Kundgebung wurde das Partisanenlied „Bella Ciao“ angestimmt und laut zum Ausdruck gebracht, dass keine Faschisten geduldet werden. Die Teilnehmer sprachen sich mit Nachdruck gegen jegliche Form von Gewalt aus, an der aus der lokalen Politik lediglich der Landtagsabgeordnete der Grünen, Hans Heiss und die Bozner Gemeindereferentin der Grünen, Maria Laura Lorenzini, anwesend waren.

IMG-20160723-WA0004 IMG-20160723-WA0006

 

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *