Cultura & Società Ultime Notizie

Österreichische Chemieolympiade 2016: Zwei Südtiroler mit dabei

9 Giugno 2016

author:

Österreichische Chemieolympiade 2016: Zwei Südtiroler mit dabei

Im Bild: Die zwei Südtiroler Chemietalente Bernhard Unterberger und Jakob Gamper mit Ina Schenk

Die 42. Österreichische Chemieolympiade wurde am Wochenende mit der Siegerehrung abgeschlossen. Mit dabei waren auch zwei Südtiroler Chemieolympioniken.

Die 42. Österreichische Chemieolympiade wurde am Wochenende mit der Siegerehrung abgeschlossen. Mit dabei waren auch die Chemieolympioniken aus Südtirol, Jakob Gamper und Bernhard Unterberger, beide Schüler vom Realgymnasium Meran. Jakob Gamper erreichte den achten Rang, Bernhard Unterberger den zehnten Platz unter 24 Teilnehmenden aus ganz Österreich. Bereits Anfang Mai hatten die beiden Schüler den Südtiroler Landeswettbewerb gewonnen und sich damit für die Österreichische Chemieolympiade qualifiziert, die von 20. Mai bis 4. Juni 2016 in Innsbruck über die Bühne gegangen ist.

Mit dem Bundeswettbewerb 2016 beendet Professor Manfred Kerschbaumer aus Wien seine langjährige Tätigkeit als Koordinator der Österreichischen Chemieolympiade. 40 Jahre lang war er im österreichischen Betreuerteam im Einsatz – und damit über Jahrzehnte hauptverantwortlich für Organisation und Stellenwert dieses traditionsreichen schulischen Wettbewerbs, der vom Österreichischen Bundesministerium für Frauen und Bildung getragen wird und in den auch Südtirol seit Jahren eingebunden ist.

Quelle: Presseamt Provinz Bozen 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *