Cultura & Società Ultime Notizie

Bruneck. 38. Tipworld eröffnet

9 Aprile 2016

author:

Bruneck. 38. Tipworld eröffnet

Bruneck. 38. Tipworld eröffnet

235 Aussteller aus dem ganzen Land kommen wieder auf die Tipworld und nutzen die Gelegenheit zur wichtigen Kontaktaufnahme und -pflege im wirtschaftlich und touristisch starken Pustertal. Ein Drittel der Firmen kommt selbst aus dem Tal und versucht durch den Heimvorteil beim zahlreichen Fachpublikum aber auch den tausenden Endkunden. Noch bis zum Dienstag 12. April bleibt die 38. Auflage der Messe im Pustertal für die Besucher geöffnet.  

Bruneck, 9. April 2016 – Bei der Eröffnung sprachen heute Armin Hilpold, Präsident der Tipworld GmbH, Gerd Lanz, Präsident des LVH, Thomas Walch Bezirksobmann Pustertal/Gadertal des HGV, Brunecks Bürgermeister Roland Griessmair sowie die Landesrätin für Familie und Verwaltung Waltraud Deeg. Frau Deeg wies in ihren Grußworten daraufhin, dass es vor einigen Jahren mit der Tipworld nicht so gut aussah, man die Wende geschafft habe und dass wieder eine positive Stimmung herrsche: „Es freut mich zu sehen, wie das Zusammenarbeiten aller an der Tipworld Beteiligten und der gemeinsame Glaube an die Zukunft dieser Veranstaltung nunmehr Früchte trägt.“ Dem pflichtete der Bürgermeister von Bruneck bei: „Beim ersten Zusammentreffen mit der neuen Führungsspitze der Messe Bozen im Vorfeld der Tipworld, habe ich mich sehr über das klare Bekenntnis zum Standort der Veranstaltung und zur Weiterentwicklung der Messe für das Pustertal gefreut.“

Erstmals findet dieses Jahr am Samstagabend ein gemeinsames Programm mit Umtrunk und musikalischer Unterhaltung für alle Aussteller und Besucher statt. Im Tipworld-Restaurant knallen ab 18:00 Uhr die Korken, wenn wieder die treusten Aussteller ausgezeichnet werden. Unmittelbar danach treffen sich Aussteller und Besucher bei der Tipworld Party zu einem entspannten Ausklang des Eröffnungstages.

Morgen hingegen bietet sich für alle, die schon immer die Mobilität der Zukunft hautnah erleben wollten, eine gute Gelegenheit: von 11.00 bis 17.00 Uhr findet auf der Tipworld eine Etappe der „Roadshow Elektromobilität 2016“ statt, bei der Elektrofahrzeuge ausgestellt werden (E-Autos, E-Scooter, E-Bikes). Dabei stellen verschiedene Händler vor Ort ihre Fahrzeuge zur Verfügung, und alle Interessierten können diese kostenlos testen.

Die Leistungsschau ist nach wie vor ein wichtiger Messestandort für alle Betriebe und Verbände im Pustertal und eine beliebte Plattform für Firmen, die im östlichen Landesteil investieren und expandieren wollen. Zudem ist Tipworld eine tolle Veranstaltung für interessierte Besucher aus dem ganzen Land und bietet Unterhaltung für die gesamte Familie. Durch das hervorragende Zusammenspiel von Gastgewerbe, Landwirtschaft, Handwerk und die Einbindung der Nachwuchskräfte aus entsprechenden Fachschulen werden an den Messetagen alle Kräfte vereint, mit dem Ziel das ganze Tal durch seine Professionalität und seine Gastfreundschaft als Vorzeigemodell des Fremdenverkehrs und der Südtiroler Wirtschaft zu bestätigen.

Weitere Informationen zur Tipworld 2016 unter: www.tipworld.it/de

Foto/Marco Parisi

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *