Cultura & Società Ultime Notizie

“Bildung im Dorf” – Lehrgang für ehrenamtlich Tätige in der Bildungsarbeit

11 Aprile 2016

author:

“Bildung im Dorf” – Lehrgang für ehrenamtlich Tätige in der Bildungsarbeit

“Bildung im Dorf” – Lehrgang für ehrenamtlich Tätige in der Bildungsarbeit

Neue Veranstaltungsformen und Methoden der Bildungsarbeit kennenlernen, Bildungskonzepte erstellen und Projekte planen sind einige der Themen, die im Lehrgang für ehrenamtlich Tätige in der Bildungsarbeit ab Herbst 2016 angesprochen werden.

Um das ehrenamtliche Engagement jener Menschen zu erleichtern und zu stärken, die sich vor Ort in den Bildungsausschüssen, Organisationen und Vereinen für Bildung einsetzen, hat das Amt für Weiterbildung des Landes den Lehrgang für ehrenamtlich Tätige in der Bildunsarbeit konzipiert. “Bildungsarbeit ist Teil des gesellschaftlichen Lebens im Dorf und sehr wichtig für ein gutes Zusammenleben”, so Hubert Bertoluzza, Direktor des Amtes für Weiterbildung.

In den vier Modulen lernen die Teilnehmenden Entwicklungen und Bedürfnisse im Dorf zu erkennen, neue Veranstaltungsformen und Methoden einzusetzen, Bildungskonzepte zu erstellen und Projekte zu planen. Gleichzeitig können die Teilnehmenden sich untereinander austauschen, motivieren und Mut machen.

Der Lehrgang wird parallel in beiden Landeshälften durchgeführt und startet am 14. Oktober in der Lichtenburg in Nals und am 21. Oktober im Bildungshaus St. Georg in Sarns.

Interessierte können sich bereits jetzt anmelden; Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2016.

Informationen und Anmeldungen:
Amt für Weiterbildung
Andreas-Hofer-Str. 18, Bozen
Tel. 0471 413390
E-Mail: amt.weiterbildung@provinz.bz.it
Web: www.provinz.bz.it/weiterbildung.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *