Cultura & Società Ultime Notizie

Die gute Nachricht – „Die 5. Jahreszeit“ in Antholz

23 Gennaio 2016

author:

Die gute Nachricht – „Die 5. Jahreszeit“ in Antholz

Das Biathlon-Großereignis in Antholz, das dieses Wochenende wieder in etwa 60.000 Besucher, 300 Biathleten aus 31 Ländern anzieht und Millionen Zuschauer vor das Fernsehgerät lockt, hat seinen Ursprung am Beginn der 70er Jahre. Paul Zingerle gilt als der Vater des Antholzer Biathlon-Weltcups und als unermüdlicher Antreiber. Heute liegt die Organisation in den Händen von OK-Chef Gottlieb Taschler, der gemeinsam mit seinem Team dieses Wintersportfest professionell realisiert und begleitet. Ohne die rund 900 freiwilligen Helfer aus dem Dorf und dem Antholzertal wäre ein sportliches Volksfest dieser Größenordnung nicht machbar. Menschen kommen zusammen, feiern, lachen, erfreuen sich am Sport und nehmen gute Erinnerungen mit nach Hause. Sagenhaft. Und die Bewerbung für die Weltmeisterschaft 2020 läuft. Da ist Daumendrücken angesagt. Kommt gut ins Wochenende.

Andreas Varesco

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *