Cultura & Società Ultime Notizie

Vorweihnachtszeit genießen: Lass mal Fünfe gerade sein!

9 Dicembre 2015

Vorweihnachtszeit genießen: Lass mal Fünfe gerade sein!

Viele sind in der Vorweihnachtszeit besonders gestresst: Organisieren, Geschenke kaufen, Verwandtenbesuche planen. Genieße die Vorweihnachtszeit doch mal!
Wir brauchen alle eine Auszeit. Die einen brauchen sie öfter, die anderen weniger häufig. Fakt ist aber, dass wir alle hin und wieder aus dem Normalen, aus dem Alltag, aus den routinierten Abläufen ausbrechen müssen, um wieder näher zu unserem Kern zu gelangen. Nutzt doch dieses Jahr einmal die Vorweihnachtszeit dafür.
Die Vorweihnachtszeit ist die beste Zeit, um mal Fünfe gerade sein zu lassen! Ich selbst stelle immer wieder sehr erfreut fest, wie sehr mir ein “unnormaler” Tag gut tut und wie sehr er mir Zeit schenkt. Wie ich das meine? Ganz einfach, wenn ich einen ganzen Tag lang etwas tue, was ich sonst nicht tue, das mir aber unglaublich viel Freude bereitet und am besten noch mit Menschen zusammen, die mir sehr am Herzen liegen, dann erscheint mir der Tag deutlich länger. In meiner Erinnerung ist dieser Tag dann gefüllt mir vielen Eindrücken und Erlebnisse und ich genieße den Blick zurück!
Die Weihnachtszeit ist eine Zeit, in der man gerne und oft anderen Menschen eine Freude macht. Man backt, kauft Geschenke, packt sie liebevoll ein, man denkt über die Weihnachtstage nach und wen man alles besuchen möchte. Dabei bleibt man selbst manchmal etwas auf der Strecke. Beim ganzen Über-andere-Nachdenken kommt man selbst zu kurz. Genau das könnt ihr dieses Jahr einmal anders machen. Natürlich sollt ihr auch an die anderen denken, aber denkt genauso sehr an euch selbst!
„Fünfe gerade sein lassen“ heißt nicht zwangsläufig, komplett über die Stränge zu schlagen. Es heißt lediglich, sich etwas zu gönnen.

Eure Claudia von Dzerzawa

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *