Esteri Ultime Notizie

Trauer um Hellmuth Karasek

30 Settembre 2015

Trauer um Hellmuth Karasek

Das “Literarische Quartett” hat ihn weltberühmt gemacht. Hellmuth Karasek gehörte neben Marcel Reich-Ranicki zu den prominenten Gesichtern dieser ZDF-Sendung. Noch länger leitete er beim “Spiegel” das Kulturressort. Jetzt starb der Autor mit 81 Jahren in Hamburg.

Der Literaturkritiker und Schriftsteller ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 81 Jahren, wie seine Familie in Hamburg bestätigte. Zwölf Jahre lang hatte Karasek neben Marcel Reich-Ranicki (1920-2013) die ZDF-Sendung “Das literarische Quartett” geprägt und war so einer breiten Öffentlichkeit bekanntgeworden. Über zwei Jahrzehnte hatte er beim Nachrichtenmagazin “Der Spiegel” Einfluss auf das Bild von der Literatur sowie vom Theater und von der Filmkunst in Deutschland genommen.

Karasek selbst ging bis ins hohe Alter auf Lesereise und schrieb weiter. Erst 2013 waren wieder zwei Bücher (“Auf Reisen. Wie ich mir Deutschland erlesen habe”, “Frauen sind auch nur Männer”) von ihm erschienen.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *