Cultura & Società Ultime Notizie

Die Weiße Nacht des Sports vorgestellt

17 Luglio 2015

author:

Die Weiße Nacht des Sports vorgestellt

Sportarten zum Ausprobieren für alle – in der Sportcity am Pfarrhof

Die Weiße Nacht des Sports zählt zu den sympathischsten und geschätztesten Initiativen in der Stadt, sagte Bürgermeister Luigi Spagnolli bei der Vorstellung der Initiative, die morgen,Samstag, den 18. Juli um 20 Uhr in der Sportzone Pfarrhof beginnt und um 4 Uhr morgens mit einem Frühstück endet.

Ziel dieser langen Nacht ist es, Menschen mit dem Sport vertraut zu machen, ohne dass Leistung erforderlich ist. Wer sich im Alltag bewegt, tut etwas für die Gesundheit, Sport sei die beste Prävention, betonte Andrea Grata von der Confccoperative bei der Pressekonferenz. Die Confcooperative gehört mit der UISP (die durch ihren Präsidenten Pietro Calò bei der Pressekonferenz vertreten war) zu den Vereinigungen, die eng mit der Sportcity zusammenarbeiten und ohne deren Unterstützung auch die Initiative für die Lange Nacht nicht möglich wäre, wie der Direktor der Sportcity Massimo Moretti betonte.

Angeboten werden in dieser Langen Nacht viele Möglichkeiten um sich zu bewegen und zu spielen, darunter Fußball, Tennbis, Beach Volley, Beach Tennis, Basket, Horizontalklettern, ein Barfußpfad, Paintball, Bogenschießen, Laufen.

Alle Angebote sind kostenlos. Für das leibliche Wohl sorgt die Sport City Bar.

Im Bild: Grata, Spagnolli und Moretti

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *