Esteri Ultime Notizie

Zum Andenken an zwei Freunde Südtirols

24 Aprile 2015

author:

Zum Andenken an zwei Freunde Südtirols

Pfaundler – Klecatsky

Innerhalb von wenigen Tagen hat Südtirol zwei Fürsprecher und Freunde verloren: Wolfgang Pfaundler und Hans Klecatsky.

Mit Wolfgang Pfaundler ging ein Mann von dieser Welt, der sich stets auf allen Ebenen gegen Ungerechtigkeit eingesetzt hat. Der Sinn für Gerechtigkeit und der Mut dazu waren auch Triebfeder für seinen Einsatz um die Freiheit Südtirols. Den Südtirolern wird er vor allem als Mitorganisator der Feuernacht in Erinnerung bleiben; unter deren Nachwirkungen hatte auch er zu leiden. Als kritischer Geist bleibt er auch den Österreichern in Erinnerung, als Widerständler gegen Totalitarismus und vor allem als Kulturschaffender und als Förderer der Jugend.

Der ehemalige parteilose Justizminister Hans Klecatsky setzte sich stets für die Anliegen Südtirols ein; als ausgewiesener Rechtsexperte bemühte er sich u. a. sehr um die Verankerung der Schutzmachtfunktion Österreichs für Südtirol in der österreichischen Bundesverfassung. Vielen Südtirolern war er auch deswegen bekannt, weil er an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck über viele Jahre am Institut für öffentliches Recht und Politikwissenschaft lehrte.

Südtirol tut gut daran, sich vor diesen herausragenden Männern wegen ihrer Lebensleistungen und ihres besonderen Einsatzes um unser Land in Ehrfurcht zu verneigen und ihnen beiden ein ehrendes Andenken zu bewahren.

Pius Leitner

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *