Politica Ultime Notizie

Starkes Freiheitliches Team für Gais

21 Aprile 2015

author:

Starkes Freiheitliches Team für Gais

Acht Kandidaten für den Gemeinderat samt Bürgermeisterkandidaten

Die Kandidaten für den Gemeinderat von Gais sind Reinhard Peer, Verena Reichegger, Richard Kirchler, Georg Ausserhofer, Richard Oberfrank, Philipp Widmann und Helmut Auer. Als Bürgermeisterkandidat geht der Freiheitliche Generalsekretär und Gemeinderat Simon Auer ins Rennen.

„Mit einem starken, jungen Team treten wir Freiheitliche zu den Gemeinderatswahlen am 10. Mai in Gais an. Wir bieten der Bevölkerung eine klare Alternative zur SVP. Mit dem Mut Verantwortung zu übernehmen und den gleichzeitigen Kontrollauftrag erfüllend, haben wir in den vergangenen fünf Jahren die Gemeindepolitik gestaltet“, so Simon Auer einleitend.

„An dieser Stelle bedankt sich die gesamte Freiheitliche Fraktion im Gemeinderat von Gais beim scheidenden Ratsmitglied Wilhelm Reichegger für seinen unermüdlichen Einsatz. Er brachte viele neue Impulse im Rat ein und zeigte so manchen Missstand auf“, hält Auer fest.

„Das Bewusstsein für Verantwortung und Stabilität hat uns geprägt“, unterstreicht Auer, „und auf diesen Standbeinen haben wir die Programmatik für die anstehenden Wahlen entworfen. Wir werden uns für die Sicherheit der Bürger einsetzen. Das Sicherheitsproblem in Südtirol muss offen angesprochen werden. Die Gefahr vor Einbrüchen bedarf einer Reduzierung durch eine vermehrte Präsenz der Ordnungskräfte und mit gezielten Sicherheitsmaßnahmen. Dazu gehören auch die Festigung der Gemeinschaft und die Förderung der Verantwortung durch jeden Einzelnen.“

„Durch die besondere geographische Situation der Gemeinde richten wir ein Hauptaugenmerk auf funktionierende Infrastrukturen und den Zivilschutz. Der Wirtschaftsstandort soll gesichert werden und damit die zusammenhängenden Arbeitsplätze. Besonders in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist eine Politik gefragt, die den Wert der Wirtschaft und der sicheren Arbeitsplätze vor Ort kennt“, unterstreicht der Freiheitliche Gemeinderat.

„Eine ausgewogene Gestaltung der Steuerpolitik liegt im Interesse aller Generationen und der Zukunft unserer Gemeinde“, betont der Generalsekretär. „Vor dem Hintergrund einer Politik der Vernunft und der Antworten auf die Herausforderungen der Zeit werden wir Freiheitliche uns dafür einsetzen, dass unsere Heimat auch in Zukunft Heimat sein wird“, bekräftigt abschließend der Freiheitliche Fraktionssprecher im Gemeinderat von Gais.

Im Bild: v.l.n.r. Simon Auer, Reinhard Peer, Verena Reichegger, Georg Ausserhofer, Richard Oberfrank, Philipp Widmann, Richard Kirchler und Helmut Auer

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *