Cultura & Società Ultime Notizie

LUKAS FAMBRI ARTphobia „Fragmented Reality“

10 Marzo 2015

author:

LUKAS FAMBRI ARTphobia „Fragmented Reality“

In seiner Ausstellung im artroom21 zeigt der Tiroler Künstler Lukas Fambri neueste Arbeiten in Wisch-, Schraffier- und Skizziertechnik auf Papier, Karton und Leinwand unter dem Titel „Fragmented Reality“.

Nicht zuletzt die Zeiten psychischer Krankheit brachten ihn zum Zeichnen und  Malen. Über die Jahre eignete er sich akribisch das Wissen und die verschiedensten Techniken des Zeichnens mit Kohle und Graphit in meisterhafter Weise selbst an. In vielen seiner fast fotorealistischen Zeichnungen wird die Perfektion durch Verschiebung der Dimensionen unterbrochen.

In seinen sensiblen meisterhaften Kunstwerken bringt er sein Innerstes nach Außen – sehenswert und berührend – lassen Sie sich überraschen!

Ort:  artroom21, Gutenbergstraße 3, 6020 Innsbruck, Tirol
Eröffnung: ART Innsbruck-Direktorin Johanna Penz

www.artroom21.com  
http://lukasfambri.wordpress.com/

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *