Cultura & Società Ultime Notizie

„Face’arts Merano 2014“, eine wirklich gelungene Ausstellung

29 Dicembre 2014

„Face’arts Merano 2014“, eine wirklich gelungene Ausstellung

Mary Sperti, die Kuratorin der Ausstellung kann sehr zufrieden. Die Künstler genießen ein stilvolles Ambiente. Es sind Künstler aus dem restlichen Italien, Österreich, der Schweiz und Polen eingeladen worden: Francesco Amadori, Giuliano Auriti, Diego Bonsi, Nadia Buroni, Pix Cataldi Artista, Stefano Catalini, Monica Steliana Cirtita, Domenico De Cosmo, Mirko Demattè, Enzo Dente, Carlo Di Camillo, Antonella Di Cristofaro, Renata Di Palma, Mario Formica, Ilaria Ingrosso, Ermanno Leso, Alessio Lo Prete, Antonella Lozito, Sebastiano Magnano, Mauro Malafronte, Paolo Miceli, Marco Monadi, Sarah Mulinelli, Nico Reportage Di Nicola Nardomarino, Marco Nasti, Brigitte Ostwald, Gentile Polo, Sergio Rubini, Franco Scalese Urciuoli, Buci Sopelsa, Patrizia Tosti e Odo Camillo Turrini. Mit dabei ist auch der Meraner Portraitmaler Claudio Calabrese. Auch der bekannte Regisseur Reinhard Auer war Gast dieser hochwertigen Ausstellung.

Die Gemälde von Claudio Calabrese lassen Raum zur Interpretation.„Erst mit der Erfindung der Fotografie konnten Maler es sich erlauben, nicht auf das Modell und dessen Wiedererkennbarkeit fixiert zu sein.“ Damit ist das Porträt ein malerisches Problem geworden, das auf die verschiedensten Arten gelöst werden kann. Der Künstler fordert den Betrachter auf, in das Gemälde einzutauchen und zu interpretieren, was der oder die Dargestellten wohl empfinden….
Interessierte können die Ausstellung im Kurhaus Meran noch bis zum 30. Dezember täglich von 10-12:30 und 15:00 Uhr bis 19:30 Uhr bewundern.

Im Bild: Die Kuratorin Mary Sperti

Foto 1 Foto 2 Foto 3 Foto 4 Foto 5 Foto 6 Foto 7 Foto 8 Foto 10 Foto 11 Foto 12 Foto 13 Foto 14 Foto 15 Foto 16 Foto 17 Foto 18 Foto 19 Foto 20

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *