Cultura & Società Ultime Notizie

Brunecker Schülerinnen und Schüler im engagierten Einsatz für Jugendliche in der Sierra Leone bitten um Ihre Hilfe!

6 Giugno 2014

author:

Brunecker Schülerinnen und Schüler im engagierten Einsatz für Jugendliche in der Sierra Leone bitten um Ihre Hilfe!

Freetown, Sierra Leone: Kinder, deren einzige Schuld oft darin besteht, keine Familie zu haben und allein auf der Straße zu stehen, werden in einem Zentralgefängnis unter unmenschlichen Bedingungen festgehalten, weggesperrt, weil sie im Weg sind. Die Zustände sind brutal; viele der jungen Menschen haben Hautkrankheiten, sind traumatisiert.

Diesen „Knastkindern“ leistet der Salesianerbruder Lothar Wagner materielle und psychologische Hilfe und berichtet: „Der Gestank ist unglaublich, es gibt keine Toiletten, in der Trockenzeit auch kein Wasser. Die Zellen sind so eng, dass die Häftlinge abwechselnd schlafen müssen, weil der Platz auf dem Boden nicht ausreicht. Es gibt keine Matratzen, keine Möbel, keine Decken. Es gibt nur Dreck, Exkremente und Gitter.“ Derzeit schleppen seine Mitarbeiter täglich hunderte Liter Wasser ins Gefängnis, um wenigstens den Durst der Menschen zu stillen. Um diese unvorstellbare Not zu lindern, muss ein Brunnen gebaut werden. Lothar Wagner bittet dringend um Hilfe aus Europa, denn Bohrung, Verlegen der Leitungen, Kläranlage, Toiletten und Duschen werden ca. € 36.000,– kosten.

Betroffen von seinem Aufruf hat das Sozialwissenschaftliche Gymnasium und Kunstgymnasium in Bruneck auf Initiative des Religionslehrers Charly Brunner eine Hilfskampagne gestartet: Nach einer umfassenden Information der Schüler/innen durch Lothar Wagner persönlich findet am Abend des 6. Juni in der Schule eine Wohltätigkeitsveranstaltung mit einem vielfältigen Informations- und Unterhaltungsprogramm statt, wo Menschen aus Kultur, Politik, Medien und Wirtschaft mithelfen, diese Not tatkräftig zu lindern. Eine Klasse hat eine Online-Petition zur Verbesserung der Zustände vor Ort vorbereitet, andere sammeln Tombola-Preise oder besuchen die Sonntagsgottesdienste und bitten die Menschen in ihren Pfarrgemeinden um Unterstützung, um nur einige der engagierten Initiativen der jungen Leute zu nennen.

„Wir bitten Sie alle in ganz Südtirol, sich wie wir von der Not dieser Kinder und Jugendlichen anrühren zu lassen!“ – formuliert die Schülerin Lea Rigo aus der Klasse 4bM ihr Anliegen und freut sich darüber, dass auch Bischof Ivo diese Aktion unterstützt. „Helfen Sie uns helfen, denn jeder Tropfen zählt!“ ergänzt Ihre Mitschülerin Caroline Lercher.

Unterstützen können Sie dieses Initiative durch eine Überweisung auf das Konto des Sozialen Netzwerks Südtirol (Sorrentostr. 20, 39100 Bozen) mit der IBAN: IT42 l060 4511 6080 0000 5001 504. Damit das Geld auch richtig ankommt, bitte das Kennwort „Brunnen für Sierra Leone“ angeben.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *