Cronaca Ultime Notizie

E-Mails zwischen Tenti und Antonio Dalle Nogare gefunden

11 Maggio 2014

E-Mails zwischen Tenti und Antonio Dalle Nogare gefunden

Ein E-Mail könnte zu einem weiteren Problem für Ressortdirektorin Katia Tenti werden, so südtirolnews. Sie wurde bereits ins Ermittlungsregister wegen mutmaßlichen Amtsmissbrauchs in Zusammenhang mit der Untersuchung gegen die beiden Unternehmer Angelo und Antonio Dalle Nogare eingetragen. Laut einem Bericht hat die Sondereinheit der Carabinieri ROS in den beschlagnahmten Computern Spuren von E-Mails zwischen Tenti und Antonio Dalle Nogare gefunden.
In der Mitteilung soll Tenti dem befreundeten Unternehmer das positive Gutachten von Fabrizio Cavallar von der Anwaltschaft des Landes zukommen lassen haben. Dieses Gutachten eröffnete überhaupt erst die Möglichkeit, dass sich Dalle Nogare am Wettbewerb des Wohnbauinstitutes beteiligen konnte. Damit kehrte sein Projekt für das Mair-Defranceschi-Grundstück wieder auf die Bildfläche zurück, nachdem das Projekt eineinhalb Jahre zuvor fallengelassen und dies unter anderem auch vom Staatsrat besiegelt worden war.

Obwohl sich am Projekt im Wesentlichen nichts geändert hat, zeigte Anwalt Fabrizio Cavallar auf, wie und warum die Landesurbanistikkommission zu einer neuen Bewertung kommen könnte. Noch ist nicht klar, warum Tenti wollte, dass Dalle Nogare sofort über das Gutachten informiert wird.
Trotzdem entschloss sich die Ressortdirektorin das Gutachten sofort dem Unternehmer zu übermitteln, obwohl es eigentlich innerhalb der Landesverwaltung hätte bleiben müssen. Um keine digitalen Spuren zu hinterlassen, schickte Tenti die Mail zunächst an ihre private Adresse und von dort anschließend an Dalle Nogare.
Die Carabinieri konnten den gesamten Speicher des Computers wieder herstellen. Noch sind die strafrechtlichen Konsequenzen nicht klar, allerdings scheint damit bestätigt, dass die Ressortdirektorin durchaus ein persönliches Interesse an der unternehmerischen Tätigkeit von Antonio Dalle Nogare hatte.

Inzwischen wird die Staatsanwaltschaft in den kommenden Tagen weitere Gemeinderäte verhören, um herauszufinden, ob Dalle Nogare ihnen Vorteile in Aussicht gestellt hat, falls sie sein Projekt unterstützen.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *