Politica Ultime Notizie

Zumindest Kleinstbetriebe entlasten

16 Aprile 2014

author:

Zumindest Kleinstbetriebe entlasten

„Nun wird endlich unsere Hoffnung erfüllt werden, dass zumindest Kleinbetriebe von den zusätzlichen Kosten und vom bürokratischen Aufwand, das die Anwendung vom  Abfallerfassungssystem SISTRI mit sich bringt, befreit werden. Der Umweltminister Gian Luca Galletti hat bereits ein Dekret ausgearbeitet und der Regierung zur endgültigen Annahme vorgelegt, das vorsieht, dass Betriebe mit weniger als zehn Mitarbeitern von SISTRI befreit werden. Das Dekret soll, laut Angaben des Ministers, in Kürze erlassen werden.“ Das kündigt der SVP-Senator Hans Berger, der sich seit langem für die Abschaffung von SISTRI stark macht.  „Nur wer die Realität der täglichen Arbeit unserer kleinen Betriebe kennt, weiß wie unanwendbar dieses System ist. Mein Ziel bleibt, SISTRI für alle Unternehmen abzuschaffen. Aber ich bin erfreut, dass die Regierung zumindest die Kleinstbetriebe entlasten will. Dies ist ein erster Schritt.“ „Ebenso werden wir uns auch dafür einsetzen, dass das Legislativdekret zum Schutz der Minderjährigen entschärft wird“, so Berger abschließend. 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *