Politica Ultime Notizie

„RENTENSKANDAL 2014“

6 Marzo 2014

„RENTENSKANDAL 2014“

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen, so SüdtirolNews. Das gilt auch für den Skandal rund um die Polit-Renten. Derzeit beherrscht das Thema nicht nur die lokale Presse, sondern auch nationale und internationale Medien wurden aufmerksam. Selbst an den Urlaubsgästen geht dieses Thema nicht unbemerkt vorbei.
Dass Politiker per Gesetz sich selbst Renten teilweise in Millionenhöhe und dann auch noch Pensionsvorschüsse genehmigen, ist für viele Südtiroler ein starkes Stück. Fast täglich werden neue Details berichtet. So etwa, dass die beim Family Fonds geparkten Pensionsvorschüsse mit garantierten 4 Prozent verzinst werden. Doch auch die Gäste, die im Land Urlaub machen und von der Sache Wind bekommen, fassen sich vermutlich schon an den Kopf.
Es sind z. B. Dinge zu lesen wie „Wir müssen aufpassen, dass die Südtiroler nicht von der Krankheit der‚ moralischen Verfettung‘ befallen und verdorben werden“. Dieser Satz stammt übrigens von Silvius Magnago. Ebenso  „Ich schäme mich vor meinen Eltern und den übrigen Landsleuten für ‚einige unserer moralischen verfetteten Politiker‘ in unserem Land Südtirol“. Dann steht auch noch in den Medien  „Rentenskandal 2014“.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *