Cronaca

Entertainer Chris Howland/ Mr. Pumpernickel ist tot

2 Dicembre 2013

Entertainer Chris Howland/ Mr. Pumpernickel ist tot

Chris-Howland-ist-tot

Englischer Akzent und phlegmatischer Butler-Blick waren die Markenzeichen von Chris Howland

Nach dem Krieg war der Londoner ein Pionier des deutschen Radios. Jetzt ist der Entertainer, Moderator und Schauspieler Howland gestorben.
Christ Howland starb laut Pressebericht zufolge in der Nacht zum Samstag in seinem Wohnort Rösrath bei Köln. Howland, der auch unter dem Namen “Mr. Pumpernickel” bekannt war, wurde 85 Jahre.
Seine Karriere begann 1946. Da bekam der Londoner im besetzten Hamburg einen Sprecher-Job beim Radiosender der Britischen Armee (BFN). Bald hatte er auch eine große Anhängerschaft in der deutschen Bevölkerung. Als er nach zwei Gin Tonic einmal am Funkhaus des damaligen NWDR vorbeifuhr, wettete ein Freund mit ihm, dass er sich nicht trauen werde, reinzugehen und sich zu bewerben.
Howland nahm die Wette an und bekam am selben Tag die Zusage für eine eigene Sendung. Weil er kein Deutsch sprach, schrieb er seine Moderationen auf Englisch und las im Studio eine deutsche Übersetzung vor, zwangsläufig mit starkem Akzen. Dieses wurde von nun an sein Markenzeichen.

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *