Cronaca

Drogen

11 Marzo 2013

author:

Drogen


Polizei nimmt Drogendealer fest 

di M.S.

Drogen

 

 

Die Bozner Polizei hat am Sonntag einen 24-Jährigen Drogendealer festgenommen, der seit Längerem unter Beobachtung war. 

 

 

 

Wie lokale Medien berichten, hatte der junge Dealer die Aufmerksamkeit seiner Nachbarn angezogen. Diese haben die Polizei alarmiert, da ein ständiges, merkwürdiges Kommen und Gehen junger Leute in die Wohnung des Mannes zu verzeichnen war. Nach längerer Beobachtung hat am Sonntag die Polizei eine Hausdurchsuchung in der Wohnung des Tunesiers im Münzbankweg durchgeführt. Interessanterweise hat der gewiefte Dealer in der Wohnung nichts aufbewahrt, sondern ganz wo anders. In einem Kinderwagen mit doppelten Boden. Der junge Mann, seit kurzem auch Vater hat wohl nicht mit der Erfahrung der örtlichen Polizei gerechnet.

Die Beamten haben den Medienberichten zufolge 30 Gramm Heroin, 500 Euro in bar, eine Präzisionswaage und Leinensäckchen zum Verpacken der Ware gefunden. Der junge Mann aus Tunesien ist, wie die Polizei den Medien bestätigt hat, verhaftet worden und soll am Montag dem Untersuchungsrichter vorgeführt werden. Es scheint, dass der 24-Jährige gegenüber der Polizei angegeben habe, dass er den Drogenhandel betrieben habe, um seine Familie zu ernähren.

 

M.S.

 

 

Leave a comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *